3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelsalat mit Pistazien-Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Kartoffeln

  • 1000 g Kartoffeln, kleine Stücke
  • 1 Teelöffel Salz
  • 500 g Wasser
  • etwas Öl
  • etwas Salz

Pesto

  • 50 g Pistazien, geschält und ungesalzen
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikumblätter, (eine Hand voll)
  • 1/2 Teelöffel Meersalz, grob
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 EL Balsamico weiß
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 EL Wasser
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Kartoffeln
  1. Kartoffeln waschen, im Garkörbchen und Varoma verteilen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren.

    Anschließend die Kartoffeln vierteln, auf ein Backblech geben, mit Öl beträufeln und etwas Salz bestreuen im vorgeheizten Backofen ca. 20 - 30 Min. goldbraun braten. 

  2. Pesto
  3. Pistazien schälen, mit Knoblauch und Basilikum in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 

    Übrige Zutaten dazugeben und noch mal 5 Sek./Stufe 3 cremig rühren.

    Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, in einer Schüssel anrichten und mit dem Pesto vermengen. Mit ein paar Basilikumblättchen dekorieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kartoffelsalat schmeckt warm und auch kalt. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Isa, kommt drauf an.

    Verfasst von Colette am 16. Mai 2016 - 22:16.

    Hallo Isa,

    kommt drauf an. Wenn du kleine Kartoffeln hast, kannst du sie ganz in den Varoma geben, falls nicht, dann schneide sie schon vorher klein. Uns schmeckt der sowohl warm, als auch kalt. Und meist überlebt er den Tag nicht, das heißt, ich hatte noch keine Gelegenheit, ihn einen Tag ziehen zu lassen. tmrc_emoticons.)

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, gibt man die

    Verfasst von Isa0901 am 5. Mai 2016 - 15:53.

    Hallo, gibt man die Kartoffeln am Stück in den varoma und viertelt sie dann später? Und schmeckt er warm oder kalt besser? Evtl auch ejnen Tag ziehen lassen? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist einfach

    Verfasst von heha am 2. Juli 2015 - 08:24.

    Dieses Rezept ist einfach super. tmrc_emoticons.)  der ist lecker, gibt es immer wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren gestern bei der Familie

    Verfasst von macki1981 am 13. August 2014 - 21:15.

    Waren gestern bei der Familie und haben ihn dort probiert und ich muss sagen der schmevkt echt lecker. Daher volle sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, muss man echt

    Verfasst von Hexe1 am 10. Mai 2014 - 21:08.

    sehr lecker, muss man echt ausprobieren! Diesen tollen Salat gibt es jetzt bestimmt ötfer! Lieben Dank für das tolle Rezept!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo DieBlonde, ich heize

    Verfasst von Colette am 14. August 2013 - 21:41.

    Hallo DieBlonde,

    ich heize meinen Backofen auf 180 ° vor.  tmrc_emoticons.;) Da das Ergebnis von Ofen zu Ofen unterschiedlich ist, variiert die Backzeit etwas. 

    elfe

    ich danke herzlich für die Sternchen. tmrc_emoticons.-)

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Ostseegang hat diesen

    Verfasst von elfe59 am 13. August 2013 - 23:35.

    Die Ostseegang hat diesen Kartoffelsalat auf Mechthilds Empfehlung hin heute Abend probiert und für sehr gut befunden. Wir vergeben 6 mal 5 Sterne und empfehlen es ebenfalls weiter.

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Temperatur muss der

    Verfasst von DieBlonde am 10. August 2013 - 15:07.

    Welche Temperatur muss der Backofen haben????

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Obwohl mein Mann gar nicht

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 7. Juli 2012 - 18:20.

    Obwohl mein Mann gar nicht begeistert war, als ich vorschlug einen Kartoffelsalat zu machen, hat er anschließend total zugeschlagen und war begeistert. Es hat uns super gut geschmeckt. Da ich nur noch 30 g Pistazien da hatte, habe ich die fehlende Hälfte einfach durch Pinienkerne ersetzt.

    Wer diesen Salat probieren will, - ich kann das wirklich nur empfehlen - kann die Kartoffel bedenkenlos auch schon ein paar Tage vorher bei einer passenden Gelegenheit mitkochen. Sie werden im Backofen dann ja noch einmal warm. Wir haben den Kartoffelsalat übrigens heute warm gegessen. Mal sehen, wie es uns morgen schmeckt, wenn wir den (kleinen) Rest kalt essen werden.

    Also, liebe Colette, vielen Dank für diesen genialen Einfall. Super Rezept, das ich zur Nachahmung gern empfehle. Die Sternchen sind hochverdient.

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kartoffelsalat

    Verfasst von Petra Jaeger am 1. Juli 2012 - 20:51.

    Ich habe den Kartoffelsalat zum Fußballspiel für 8 Männer und 2 Frauen gemacht. Habe aber 3 Kg Kartoffeln genommen und für das Pesto die 1,5 fache Menge,statt Pistazien waren es  Pinienkerne und Sonnenblumenkerne  und statt Mayonnaise Creme fraiche. tmrc_emoticons.;)

    Es hat allen Super geschmeckt und wurde ratzeputz weggegessen. (Neben 25 Würstchen und 10 Brötchen Big Smile )

    Von uns dafür 5 Sterne Colette!!

    Lächle in die Welt und die Welt lächelt zurück

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow - DAS liest sich ja

    Verfasst von Delphinfrau am 13. Mai 2012 - 15:02.

    wow - DAS liest sich ja megalecker - einmal Herz ist Dir sicher... und Rezept wird sofort gespeichert... hmmmm....  

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Doris, nee, ich habe

    Verfasst von Colette am 11. Mai 2012 - 19:19.

    Hallo Doris,
    nee, ich habe die Kartoffeln nicht gepellt, das kann man aber machen, wie man möchte. Man muss sie auch nicht unbedingt in den Backofen packen. Es funktioniert auch ganz prima mit gekochten und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln.

    In den Mixtopf kommen 500 ml.

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mal eine blöde

    Verfasst von Dokonaca am 11. Mai 2012 - 19:13.

    Ich habe mal eine blöde Frage, wieviel Wasser kommt in den Mixtopf und hast du die Kartoffeln nicht gepellt?

     


    Liebe Grüße Doris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HHmm das sieht lecker aus,

    Verfasst von Mupfel64 am 11. Mai 2012 - 18:42.

    HHmm das sieht lecker aus, werde ich mal direkt speichern  tmrc_emoticons.;)

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können