3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

leckere und gesunde Gemüseküchlein


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

300 g Gemüse ( z.B. Zucchini, Karotten, Zwiebel, Paprika, Lauch… )

  • 100 g Käse
  • 2 Stück Eier
  • 1 gestr. TL Petersilie, gehackt
  • 60 g Mehl
  • 30 g Haferflocken
  • 1 gestr. TL Curry
  • 1 gestr. TL Paprikapulver
  • 1 etwas Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 300 g Gemüse und 100 g Käse in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sec Stufe 5.

     

     

  2. Danach die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und auf Linkslauf 6 Sec/ Stufe 6.

  3. mit dem Esslöffel kleine Küchlein in die heisse Pfanne mit Öl geben und vorsichtig anbraten.

  4. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckeres Rezept! Wir haben...

    Verfasst von Kathrinchen11 am 11. Oktober 2016 - 10:56.

    Ein sehr leckeres Rezept! Wir haben Kräuterquark dazu gegessen.... Ich habe allerdings noch etwas mehr Mehl dazu, weil mir die Masse sehr dünnflüssig vorkam.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und

    Verfasst von SweetyLoni am 26. August 2016 - 20:50.

    Schnell und lecker...dankeeeee

    Lg 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank fürs Einstellen

    Verfasst von Niesi am 9. August 2016 - 21:10.

    Vielen Dank fürs Einstellen des Rezepts! Hatte ein ganz ähnliches schon viele Jahre - handgeschnippelt und noch ohne Thermomix. Aber in dieser Variante funktioniert's perfekt und ist viel einfacher! Ich mache dann immer noch ein Joghurt mit Salz und Kräutern dazu - macht's noch frischer!

    Liebe Grüsse Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bei meiner familie konnte das

    Verfasst von tanja s am 12. Juli 2015 - 18:48.

    tmrc_emoticons.( bei meiner familie konnte das rezept nicht punkten - ich fand sie in ordnung, aber leider so richtig lecker waren sie auch für mich nicht. schade, hab überlegt, ob ich vielleicht was falsch gemacht habe??? hmm...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, tausend Dank. So

    Verfasst von Küchenhexe0815 am 4. Juni 2015 - 17:46.

    Superlecker, tausend Dank. So schnell gemacht, so gesund und so lecker. Es hat allen geschmeckt auch Kinden und Mann!!! Danke das wird es jetzt öfters geben, denn mit wenig Aufwand soviel gesundes und gutes, das ist Spitze. Wir haben gleich die dreifache Menge gemacht - ging gerade noch in den Topf - mit Spatel nachgeholfen beim vermischen. Die zweifache hätte für 4 Personen gereicht, aber so haben wir heute noch einige zum kalt essen gehabt. Da noch Schinken da war, der weg musste, kam der auch mit rein - dafür um die Menge die Gemüsemenge verringert. Das war auch gut.

    Du bist, was Du isst!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute Mittag bei uns.

    Verfasst von BackFee.sw am 21. April 2015 - 15:28.

    Gab es heute Mittag bei uns. Schnell in der Zubereitung und sehr lecker.  Cooking 10

    Liebe Grüße Katharina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können