3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Maisnudeln aus der Spätzlespresse (glutenfrei kochen und backen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 220 g Maismehl
  • 30 g Kartoffelstärke
  • 200 g Wasser
  • 1 Ei
  • 2 TL Johannisbrotkern- oder Guarkernmehl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 1 1/2 Min-/Stufe Dough mode zu einem Teig verkneten.

  2. Nudelteig mithilfe einer Spätzlespresse in kochendes Salzwasser pressen und von Zeit zu Zeit vorsichtig nach unten drücken. Nudeln noch ca. 8 Minuten mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen.

10
11

Tipp

Zu diesen Nudeln schmeckt eine Käsesauce, Sauce Bologneser Art oder einfach Pesto.

Sie können die Nudeln auch als Einlage in einer klaren Suppe garen.


















Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Spätzle schmecken richtig gut! Wundert...

    Verfasst von annabella090 am 29. November 2016 - 21:32.

    Die Spätzle schmecken richtig gut! Wundert mich, dass die bis jetzt noch nicht bewertet wurden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können