3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marinierte Karotten...


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Für die Marinade:

  • 50 ml weißer Balsamiko
  • 50 ml dunkler Balsamiko
  • 30 ml normaler Essig
  • 100 ml Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund frische Petersilie
  • Gemüsebrühpulver
  • Pfeffer; Maggi
  • etwas Puderzucker o. Honig

für die Karotten:

  • 1 kg Karotten geschält
  • 1 Zwiebel
  • Gemüsebrühpulver
5

Zubereitung

  1. Die Karotten schälen, in Stifte schneiden. Die Zwiebel schälen, in den Closed lid geben. Auf Stufe 4 kurz kleinhäckseln. Mit dem Spatel nach unten schieben, die Karottenstifte dazugeben. Mit Wasser auffüllen. Dann etwas Gemüsebrühpulver zugeben. Ca. 15-18 min. bei Stufe 1, 100 Grad kochen. Je nach dem wie bissfest das ganze sein sollte.

    Danach die Karotten abschütten. Die Zutaten für die Marinade in den Closed lid geben und kurz miteinander vermischen.

    Die Karotten in eine Schüssel schichten, dann die Marinade darübergießen. Alles gut durchziehen lassen. Schmeckt toll als Beilage zum Grillen oder auf einem Buffet...usw.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schönes Rezept, Danke. Ich hab's allerdings...

    Verfasst von Piepe2013 am 29. Oktober 2016 - 20:00.

    Schönes Rezept, Danke. Ich hab's allerdings noch etwas orientalisch abgewandelt - etwas weniger Essig, dafür Kreuzkümmel + Korianderpulver mit in die Marinade. Lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine gute Grill-Beilage. Im

    Verfasst von backfrau3009 am 11. Juni 2016 - 12:33.

    Eine gute Grill-Beilage. Im Sommer wird bei uns oft gegrillt. Da braucht man viel Abwechslung in den Beilagen. 

    Ich habe die Karotten und Zwiebeln im Siebeinsatz mit Varoma-Stufe gekocht und die Marinade anschließend über die heißen Karotten gegossen. 

    Danke fürs Rezept und "frohes Grillen" falls es mal nicht regnet!  Cooking 2

    Liebe Grüße vom Bodensee, backfrau3009

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe nicht ganz

    Verfasst von Bucer am 24. Juni 2015 - 01:38.

    Hallo, habe nicht ganz verstanden, wird das kalt oder warm gegesse? Danke im Voraus für Antworten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gestern als Beilage

    Verfasst von joveko am 24. August 2014 - 16:22.

    Habe es gestern als Beilage zu Schweinefilet in Kräuterrahmsoße (von Heckenbaer2003) und Spätzle für Gäste zubereitet. Lies sich gut vorbereiten, hat super gepasst und sehr lecker geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. Der

    Verfasst von benevio am 20. Juni 2014 - 23:46.

    Schmeckt sehr gut. Der Arbeitsaufwand Karotten schälen und schneiden lohnt sich aber für den Geschmack. Die Marinade ist ein "Gedicht".

    Das Rezept erinnert mich sehr an unseren Türkei-Urlaub vor zwei Wochen, dort gab es beim Buffet täglich mariniertes Gemüse - werde es vielleicht auch mal mit anderen Gemüsesorten probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker zum grillen

    Verfasst von 16V am 23. Mai 2014 - 00:20.

    sehr lecker zum grillen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega einfach und mega

    Verfasst von LaGioia am 13. März 2014 - 21:51.

    Mega einfach und mega lecker!! Wir waren alle begeistert!! 5*****

    hat irgendeiner Erfahrung, wie lange die Möhren im Kühlschrank haltbar sind? Ich weiß, die Antwort wird schwierig, meist blieb wahrscheinlich nicht genug übrig um das zu testen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • unsere Gäste fanden die

    Verfasst von oleola am 28. November 2013 - 17:45.

    unsere Gäste fanden die Möhrchen auch lecker, das gibts bei uns jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • uns hat es geschmeckt, mal

    Verfasst von oleola am 15. November 2013 - 17:06.

    uns hat es geschmeckt, mal sehen wie es bei unseren Gästen ankommt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mal eineandere Grillbeilage.

    Verfasst von sammy0710 am 2. August 2013 - 10:53.

    tmrc_emoticons.) mal eineandere Grillbeilage. Sehr, sehr lecker.


    Ich habe noch je 1 Teel. Akazienhonig und süßen Senf dazu gegeben. Hat meinen Gästen sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker! Danke fü das

    Verfasst von bela285 am 21. Oktober 2012 - 21:08.

    War sehr lecker! Danke fü das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können