3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

2 Sauerteig-Baguettes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Baguettebrote

  • 1 Würfel Hefe
  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 1 TL Kräutersalz
  • 0,5 Pck. Sauerteig von Alnatura
  • 300 Gramm lauwarmes Wasser
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 1h 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten  zusammen in den Closed lidgeben3,30 Min. Brotstufe kneten

    Den Teig in eine mit etwas Mehl ausgestreute Schüssel legen und ca. 1 Std. zu doppelter Größe gehen lassen.Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, per Hand leicht durchkneten und in 2 Stücke teilen.Jedes Stück mit der Teigrolle in ca 40x25cm Rechtecke ausrollen.Diese dann jeweils von der langen Seite her, aufrollen.Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit  etwas Weizenmehl leicht bestäuben.Die Brote zugedeckt noch etwa 45 Min. gehen lassen.

    Den Backofen Ober/Unterhitze 250 Grad vorheizenBrote einschieben und knapp 10 Min. backen, dann die Hitze auf 200 Grad runterschalten und die Brote ca. 15-20 Min. fertig backen.

     Ich backe die Baguettes auf einem Pizzastein.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann aus dem Teig auch Brötchen formen und backen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die Info 

    Verfasst von Gina0871 am 23. Januar 2016 - 16:13.

    tmrc_emoticons.) Danke für die Info 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe für dich ein wenig

    Verfasst von Dinnerlady58 am 23. Januar 2016 - 14:20.

    ich habe für dich ein wenig recherchiert. Schau mal bei Mitglied podebus  Roggen-Dinkel-Brot. Da stehen sogar 250g frischer Sauerteig im Rezept. Es kommt wohl auf den Ansatz an. Ich bin mit dem Extrakt von Alnatura sehr zufrieden.

    Cooking  6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     In diesem Pck. sind 15g

    Verfasst von Dinnerlady58 am 23. Januar 2016 - 14:09.

    [[wysiwyg_imageupload:21620:]]

     

     

    In diesem Pck. sind 15g Sauerteigextrakt.

    Ich weiß nicht, ob man dies mit frischem Sauerteig mengenmäßig vergleichen kann. Ich meine, von frischem sollte man mehr nehmen.

     

    Cooking  6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kurze Frage, wieviel Gramm

    Verfasst von Gina0871 am 21. Januar 2016 - 16:33.

    Kurze Frage, wieviel Gramm sind  0,5 Pck. Alnatura Sauerteig? Habe selbst welchen gemacht und würde den gerne verarbeiten   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hört sich erst sehr

    Verfasst von Dinnerlady58 am 17. Januar 2016 - 21:30.

    Es hört sich erst sehr zeitaufwendig an, ist es aber nicht.

    Die meiste Zeit muss der Teig gehen und dann backen.

     

    Cooking  6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können