3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

3-Minuten-Vielfaltbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

3-Minuten-Vielfaltbrot

  • 50 Gramm Kürbiskerne
  • 80 Gramm Walnusskerne
  • 20 Gramm Sesam
  • 50 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 360 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 50 Gramm Haferflocken
  • 40 Gramm Leinsamen, geschrotet
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 350 Gramm Wasser, lauwarm
  • 1 EL natives Olivenöl, und etwas mehr zum Einfetten
  • 1-2 EL Sesamsamen, Haferflocken, zum Bestreuen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Kürbis-, Walnusskerne, Sesamsamen und Sonnenblumenkerne in den Closed lid geben und 5 Sek./ Stufe 5 hacken.
    Die Mehlsorten, Leinamen und Haferflocken, Trockenhefe und 1 TL Salz hinzufügen und 30 Sek./ Stufe 3,5 vermischen.

    Dann 1 EL Olivenöl, 360g lauwarmes Wasser hinzugießen und 3 Min./ Dough mode.
    Kastenform (25cm) einölen, die Oberfläche 1 cm einritzen und nach Belieben bestreuen.

    Das Brot auf die mittlere Schiene in den kalten Backofen schieben und bei 170°C Umluft oder 190°C Ober-/Unterhitze eine Stunde backen.

    Das fertig gebackene Brot 10 Minuten abkühlen lassen und vor dem Anschneiden auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stammt aus dem Buch "Gesund kochen ist Liebe" von Veronika Pachala.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Guten Morgen,...

    Verfasst von K.Welzhofer am 27. September 2017 - 08:24.

    Guten Morgen,
    du müsstest im Kommentar eigentlich vermerken, dass es eine abgewandelte Form bzw. Variation ist aus dem Buch "Gesund kochen ist Liebe" von Veronika Pachala ist tmrc_emoticons.-)
    Generell ist es ein tolles und leckeres Brot! Ich backe es ständig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können