3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel- Birnen- Brot mit Haselnüssen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Äpfel, geviertelt
  • 500 g Birnen, geviertelt
  • 100 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 1 gestrichener Teelöffel Zimt
  • 200 g Haselnüsse, ganz
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180°C vorheizen

    2. Äpfel und Birnen in den Closed lid geben und mit dem Spatel 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen

    3. Zucker, Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt in den Closed lid geben und 10 Sek. / Stufe 3 vermischen

    4. die zerkleinerten Äpfel und Birnen zugeben und 3Min. / Stufe 3 mit Hilfe des Spatels vermischen

    5. Haselnüsse zugeben und 3 Min. / Closed lid Dough mode mit dem Spatel unterrühren

    6.den Teig in eine gefettete Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 60-70 Min backen

    7. Brot ca. 15 Min abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und nach vollständiger Abkühlung geniessen

10
11

Tipp

wer mag kann auch gerne noch ca. 120 g Rosinen hinzufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker das Brot.Ich

    Verfasst von n36 am 29. August 2015 - 10:16.

    Super lecker das Brot.Ich finde man kann es auch als Kuchen essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von mutschegiebchen am 6. März 2015 - 19:10.

    Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...ups mir ist gerade auch

    Verfasst von Karo1512 am 29. Oktober 2012 - 21:22.

    ...ups mir ist gerade auch aufgefallen, dass mir ein kleiner Fehler unterlaufen ist, denn die Knetzeit beträgt auch keine 10 Sekunden, sondern 3 Minuten.

    Tut mir leid, hab´s gleich abgeändert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hall Clabo, freut mich sehr,

    Verfasst von Karo1512 am 29. Oktober 2012 - 21:19.

    Hall Clabo,

    freut mich sehr, dass es Euch allen geschmeckt hat!!

    Lieben Dank für die 5 Sterne! tmrc_emoticons.-)

     

    LG Karo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker ! Die ganze

    Verfasst von clabo am 29. Oktober 2012 - 18:34.

    Superlecker ! Die ganze Familie ist begeistert.

    Nur die Knetzeit mußte ich deutlich verlängern, 6 min.,weil immer noch Mehl zu sehen war.

    Egal. Das Ergebnis war einfach nur genial.Das Brot ist schon fast ganz aufgegessen . Da muß ich wohl noch eins backen.

     

    Danke für's Einstellen! 

    L. G. Clabo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das mit dem Spatel ist

    Verfasst von Karo1512 am 29. Oktober 2012 - 00:03.

    Hallo,

    das mit dem Spatel ist natürlich nicht so toll, aber wie hat er denn das geschafft?? tmrc_emoticons.)

    Ich hoffe das Brot ist Euch trotzdem gelungen.

    Bei dem Rezept kommt keine Flüssigkeit weiter hinzu, da die Äpfel und Birnen genug Flüssigkeit haben.

     

    LG Karo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Mein Sohn (15)

    Verfasst von clabo am 28. Oktober 2012 - 17:58.

    Hallo,

    Mein Sohn (15) versucht sich gerade an dem Rezept.Leider hat er dabei meinen Spatel geschreddert  :O :O :O

    Kommt sonst keine Flüssigkeit (Wasser ,Milch) in den Teig?

    Na,auf jeden Fall sind wir auf's Ergebnis gespannt.  

    L.G. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können