3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Baguette Magique (mit Trockenhefe)


Drucken:
4

Zutaten

3 Stück

Teig

  • 380 g Weizenmehl, Type 550
  • 2 TL Salz
  • 1/2 Pck. Trockenhefe
  • 300 g Wasser
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl, Salz und Trockenhefe in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 4 vermengen. Mehlgemisch in eine Schüssel umfüllen.
  2. Wasser in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen.

    Warmes Wasser in die Schüssel zum Mehlgemisch geben und alles mit einer Gabel oder einem Löffel ordentlich vermengen, bis ein klebriger Teigklumpen entstanden ist.
  3. Teig nun an einem warmen Ort abgedeckt 2 Std. gehen lassen. Währenddessen ein Baguetteblech mit Backpapier auslegen.
  4. Nach der Gehzeit den Teig direkt von der Schüssel in die Mulden des Baguetteblechs fallen lassen. Zum Trennen des Teiges am Besten eine Teigkarte verwenden. Baguettes mit einem scharfen Messer längs einschneiden. Da der Teig so weich ist, muss das Messer wirklich sehr scharf sein.
  5. Backofen auf 240°C vorheizen.

    Baguetteteig noch einmal abgedeckt an einem warmen Ort 15 Min. gehen lassen.
  6. Nach der Gehzeit und wenn der Backofen aufgeheizt ist, eine feuerfeste Schüssel mit heißem Wasser befüllen und auf den Boden des Backofens stellen. Baguettes in den Ofen geben und ca. 30 Min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ich lasse meinen Teig abgedeckt bei 40°C im Backofen gehen. Das vermeidet Temperaturschwankungen und der Teig geht immer super auf.

Ich habe auch schon Weizenmehl Type 405 verwendet und die Baguettes sind ebenfalls super geworden. Sicherlich kann man sie auch mit Dinkelmehl Type 630 machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare