3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Basilikumbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 40 g Basilikumblätter
  • 40 g Sonnenblumenöl
  • 400 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 700 g Mehl
  • 11/2 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Basilikumblätter durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer fallen lassen, Stufe 5


     


    Öl, Milch Hefe zugeben und 30Sek./Stufe 3 mischen


     


    Mehl, Salz und Zucker zugeben und 3 Min./Brotstufe mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten und 40 Minuten im Topf ruhen lassen.


     


    Anschließend 1 Min./Brotstufe mit Spatel durcharbeiten und den Teig zu einem Brot formen.


     


    Das Brot auf ein gefettetes Blech setzen, 15 Minuten gehen lassen und bei 180°C/40Min. backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Basilikumbrot: Einfach und

    Verfasst von Mmunier am 14. Oktober 2012 - 02:05.

    Basilikumbrot: Einfach und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, ich habe

    Verfasst von kristina82 am 31. Mai 2012 - 09:14.

    Guten Morgen,

    ich habe gestern dieses Brot - bzw. die Hälfte des Rezepts - als "Resteverwertung" für Milch und einen halben Würfel Hefe gebacken. Allerdings hatte ich kein frisches Basilikum, sondern habe stattdessen getrocknetes genommen (10g, also halb soviel wie ich vom frischen genommen hätte).

    Mir hat das Brot sehr gut geschmeckt!

    LG, Kristina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Schwester backt nur noch dieses Brot...

    Verfasst von Maspalomas am 9. März 2010 - 22:51.

    und ich habe mir dieses Brot zum Wochenende vorgenommen. Sie schwärmt davon und ich bin gespannt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehler

    Verfasst von radlmadl am 10. November 2009 - 22:16.

    Ja Fehler passieren.


    Im Walnusskuchen hatte sich der Fehlerteufel voll reingeschlichen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vertauscht

    Verfasst von Pamela am 10. November 2009 - 22:07.

     Ich glaube Kurz hat die Zutatenliste von deinem WALNUSS-Marmorkuchen gelesen, da waren Möhren und Kartoffeln in der Zutatenliste. Leider hat Kurz seinen Kommentar unter das  falsche Rezept geschrieben. Fehler passieren!    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ???

    Verfasst von radlmadl am 10. November 2009 - 21:54.

    welche Kartoffeln und Möhren? Sind keine in der Zutatenangabe oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich gut an,werde

    Verfasst von Kurz am 30. Oktober 2009 - 18:57.

    Hallo,


    hört sich gut an,werde ich am Wochenende gleich mal backen,aber wann kommen die Kartoffeln und Möhren dazu. Oder habe ich was übersehen???


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können