3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bauernbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Buttermilch
  • 150 g Wasser
  • 30 g Hefe
  • 100 g gekochte Kartoffeln
  • 2 geh TL Salz
  • 2 EL Essig
  • 100 g Roggenmehl, Typ 1150
  • 500 g Weizenmehl, Typ 1050
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  


    in den Closed lid geben und 3 Minuten/37°/Stufe 4 (3 Minuten/40°/Stufe 4) verrühren


     


    zugeben und 3 Minuten/Dough mode zu einem Teig verarbeiten. Den Teig umfüllen und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. Anschließend einen Laib formen. Den Teig hierbei nicht zu sehr kneten,da sonst die komplette Luft wieder heraus geknetet wird. Abgedeckt weitere 15 Minuten gehen lassen. Im Backhofen zunächst 10 Minuten bei 250° Ober-/Unterhitze backen. Dann etwas Wasser einstreichen oder besprühen und weitere 30 Minuten bei 200° fertig backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • habe heute das bauernbrot...

    Verfasst von uligine am 8. September 2016 - 17:42.

    habe heute das bauernbrot

    ausprobiert es ist total lecker habe allerdings 200gr kartoffeln genommen

    werde ich noch öfters machenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein, gelingt immer und

    Verfasst von melanienadja26 am 10. Januar 2016 - 14:58.

    Sehr fein, gelingt immer und beliebig abwandelbar!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker- hab 200g

    Verfasst von murmel676 am 4. Januar 2014 - 17:39.

    Sehr sehr lecker- hab 200g Kartoffeln genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und so

    Verfasst von andiamo181 am 4. September 2012 - 19:30.

    super lecker und so einfach!

    ich gebe nur buttermilch, wasser und hefe im 1. schritt in den Closed lid, danach die anderen

    zutaten. nach dem kneten im Closed lid gebe ich den teig in ein gärkörbchen und lasse das brot

    dort mindestens eine halbe stunde gehen, anschließend aufs backblech kippen und  ab in

    den ofen... klappt immer und es wird ein richtig schön großer Laib Brot!

    danke fürs einstellen und von uns gibt es 5 sterne!!!

    Liebe Grüße Irmi  Mixingbowl closed


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich finde die

    Verfasst von Alex Gies am 14. Februar 2012 - 18:49.

    Also ich finde die Zubereitungsschritte auch sehr übersichtlich. Vielleicht liegt es daran, das ich nicht von Kleve sondern


    aus Rees komme, also ein Problem der Niederrheiner

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot heute

    Verfasst von Dagny am 12. Februar 2012 - 20:38.

    Ich habe das Brot heute gebacken und ich finde es wirklich SUPER. Dafür gibt es nun 5 Sterne. Ich habe es allerdings in der Form gebacken......Habe den Teig nach dem kneten sofort in die Form und dann 45 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit habe ich den Ofen vorgeheizt, aber nur 200 Grad.....Der Teig war um das doppelte gegangen, habe es dann in den heißen Ofen und 45 Minuten gebacken. Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße


    Dagny.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot hat uns allen

    Verfasst von melliuwe am 12. Februar 2012 - 12:27.

    Dieses Brot hat uns allen sehr gut geschmeckt und es war einfach und schnell zubereitet...dafür gibt es 5 Sterne tmrc_emoticons.)


    LG, melliuwe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..das absolute Lieblingsbrot

    Verfasst von debzime am 11. Februar 2012 - 07:29.

    ..das absolute Lieblingsbrot meiner Tochter. Ich habe es in einer Kastenform gebacken, damit man es besser toasten kann!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ;)mmmhh lecker !!!! Mein Brot

    Verfasst von Piddi am 8. Februar 2012 - 10:01.

    tmrc_emoticons.;)mmmhh lecker !!!! Mein Brot war leider auch etwas flach, obwohl ich nicht viel geknetet habe, aber es schmeckt super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe das Brot auch

    Verfasst von cillisilvia am 5. Februar 2012 - 21:20.

    Hallo,


    ich habe das Brot auch ausprobiert, uns hat es prima geschmeckt. Total locker und weich. Ich hab die Buttermilch, die Hefe, das Wasser und die Kartoffeln bei 37° erwärmt und dann den Rest zugegeben. Echt eine tolle Verwendung für gekochte Kartoffelreste. Wird es bestimmt öfters geben.tmrc_emoticons.)


    LG


    Cillisilvia


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen! Habe das Brot

    Verfasst von LiaM83 am 1. Februar 2012 - 09:52.

    Hallo zusammen!

    Habe das Brot gestern gebacken (mit Buttermilch und frischen Hefe), es schmeckt toll!

    Zuerst die Buttermilch mit Hefe 3 Minuten/37°/Stufe 4 verrühren, dann den Rest zugeben und 3 Minuten/ zu einem Teig verarbeiten!

    Wichtig: nach dem 2. Gehen den Teig wirklich auf gar keine Fall anfassen, sonst wird der Laib flach Big Smile . Schmecken tut's trotzdem super!

    Viel Spass! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, geht da auch

    Verfasst von Leckermäulchen86 am 31. Januar 2012 - 11:51.

    Hallöchen,

    geht da auch normale 1,5 Milch und trocken Hefe??

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, würde das Brot gerne

    Verfasst von tati74 am 31. Januar 2012 - 11:50.

    Hallo, würde das Brot gerne backen. Fehlt da nicht etwas Text? Würde mich über eine Antwort freuen!!! Grüße aus Kleve

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde die

    Verfasst von Dagny am 31. Januar 2012 - 11:48.

    Ich finde die Zubereitungsschritte sehr unübersichtlich. Was soll in den Topf und was muß zugegeben werden???? Oder bin ich irgendwie betriebsblind???????

    Liebe Grüße


    Dagny.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird mit Sicherheit nicht alt

    Verfasst von gagg am 23. Mai 2011 - 21:25.

    Wird mit Sicherheit nicht alt dieses Brot, weil es so lecker ist! Habe es heute mittag gebacken und wir mussten aufpassen, dass wir heute abend nicht gleich das ganze Brot aufgegessen haben.

    Also uns hat es supergut geschmeckt und es war vorallem auch schnell gemacht und dafür gibt es von uns auf jeden Fall die volle Punktzahl.     Big Smile

    Gruß gagg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach, super lecker,

    Verfasst von kwiatuszek am 4. April 2011 - 11:29.

    super einfach, super lecker, bei uns wird das Brot alle drei Tage gebacken.

    Danke tmrc_emoticons.)

    meine Hobbys : kochen, backen, Handarbeit, basteln,


    ich bin immer lustig, ich lache gern und bin immer hilfsbereit.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können