3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

BBQ-Burger-Buns / Burger-Brötchen nach Jörn Fischer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 180 g Milch 3,5 %
  • 40 g Butter
  • 15 g Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 5 g Salz
  • 150 g Mehl 550
  • 180 g Mehl 550
  • 1 verquirltes Ei
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch, Butter, Zucker und Hefe 2 Minuten, 37 °, Stufe 2 erwärmen.

    150 g Mehl und Salz zufügen und 10 Minuten kneten und immer wieder etwas Mehl und die Hälfte des verquirlten Ei`s zugeben. 

    Nach 10-15 Minuten auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 8 Teile formen und gute 30-45 Minuten gehen lassen.

    Buns mit restlichem Ei bestreichen und wenn gewünscht mit Sesam bestreuen, im vorgeheizten Backofen auf 200 ° Ober-/Unterhitze 12 Minuten backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Noch besser wird das Ergebnis, wenn man eine Schale mit Wasser in den Ofen dazu stellt!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gab bislang nur ganz selten mal selbst gemachte...

    Verfasst von Funky1982 am 11. November 2017 - 08:08.

    Es gab bislang nur ganz selten mal selbst gemachte Burger, weil ich die gekauften Buns nicht mochte.... diese sind super!
    Schnell gemacht, einfach in der Zubereitung und meistens habe ich sogar alles für das spontane Backen dieser Buns zu Hause.

    Ich hatte übrigens 3,5%-Milch... klappte super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind klasse, habe sie im...

    Verfasst von Joe.Smith am 7. November 2017 - 23:24.

    Sind klasse, habe sie im
    sommer mal eine Viertelstunde in den smoket gelegt, war ne klasse geschmacksnote

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Das sind die besten Burger Buns, die ich...

    Verfasst von Kucki76 am 6. November 2017 - 23:56.

    Hallo! Das sind die besten Burger Buns, die ich bis jetzt gebacken habe! Relativ einfach und schnell gebacken.
    Ich nehme aber immer Milch mit 3,8% Fett. So weit ich weiß, ist das im Originalrezept auch so und auch wichtig, damit sie richtig aufgehen.
    Habe es ein einziges Mal mit 3,5% ausprobiert und die Buns gingen nicht richtig auf!
    Meine Buns sehen auch besser aus als hier auf dem Foto! Also versucht es wirklich mal mit 3,8%iger Milch!!!
    Die Buns sind relativ fluffig. In etwa so wie ein Milchbrötchen. Trotzdem sind sie weitaus stabiler als gekaufte Buns, die beim ersten Abbeißen bereits auseinander brechen.
    Einen Teil des Mehls habe ich auch schon mal durch Dinkelmehl ersetzt. Man merkt keinen Unterschied, kann man also problemlos machen.
    Probiert Sie aus!!! Man kann sie natürlich auch einfrieren, bis zur nächsten Grill-Saison!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 38süssmaul hat geschrieben:...

    Verfasst von Kuechenzwerge am 28. Oktober 2017 - 12:27.

    38süssmaul hat geschrieben:
    ... das ist exakt das Rezept von Wanstebude "Buns für Hamburger oder Pulled Pork.

    Ich verstehe nicht, dass es dann trotzdem das "Rezept des Tages" werden kann, wenn es hier schon einmal eingestellt wurde.

    Mfg 38süssmaul


    Wenn man auf das Erstellungsdatum schaut, dann wurde dieses Rezept hier am 10.07.2015 erstellt, das von Wanstebude aber erst am 11.01.2016 !.

    Wenn es sich also um identische Rezepte handelt, dann wäre Deine Kritik nur dann richtig, wenn das Rezept von Wanstebude zum Rezept des Tages gekürt worden wäre.

    Es wurde nämlich zuerst von tb2202 eingestellt.

    Herzlichen Glückwunsch zum RdT ! Die Buns sind der Hammer ! DANKE

    LG, Küchenzwerge


    *** Appetit ist die Luxusausgabe des Hungers ***

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diese Buns! 😊 - Es gibt keine...

    Verfasst von DaggiK am 12. August 2017 - 14:38.

    Ich liebe diese Buns! 😊 - Es gibt keine gekauften mehr.

    Super Rezept, ich mache immer gleich welche auf Vorrat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mache sie gerade wieder und freue mich schon auf...

    Verfasst von MoritzMoosmann am 22. April 2017 - 06:42.

    Mache sie gerade wieder und freue mich schon auf heute Abend...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell gut!

    Verfasst von lugano10 am 25. März 2017 - 14:41.

    Sensationell gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir machen diese Buns schön seit rund 2...

    Verfasst von HepsiUwe am 19. März 2017 - 10:08.

    Wir machen diese Buns schön seit rund 2 Jahren und sind immer wieder begeistert. Klar, wenn es mal schnell gehen muss kaufen wir auch welche. Aber die gekauften kannst echt vergessen wenn Du einmal Buns nach diesem Rezept gegessen hast. 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern erneut zubereitet, und was soll ich sagen,...

    Verfasst von Olala030772 am 5. Februar 2017 - 16:35.

    Gestern erneut zubereitet, und was soll ich sagen, es gibt für uns auf keinen Fall mehr andere. Einfach genial!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel besser als gekaufte. Tolles Rezept!

    Verfasst von Kerstingraeter@web.de am 15. Januar 2017 - 15:57.

    Viel besser als gekaufte. Tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept...schon zweimal

    Verfasst von baatzi am 25. August 2016 - 10:18.

    Super Rezept...schon zweimal gemacht..perfekt für Burger

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Buns. Das Rezept

    Verfasst von Hasenpfote127 am 15. August 2016 - 18:24.

    Sehr leckere Buns. Das Rezept funktioniert super! Alle waren total begeistert.  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig, richtig

    Verfasst von MoritzMoosmann am 13. August 2016 - 13:45.

    Richtig, richtig lecker...

    Wir grillen inzwischen sehr oft Burger und diese Buns sind eine echte Alternative zu dem trockenen Supermarktmist.

    Tausend Dank für das Rezept...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gab es bei uns diese

    Verfasst von Schneckenmix am 24. Juli 2016 - 15:48.

    Gestern gab es bei uns diese leckeren Buns! Wirklich schnell gemacht und suuuuper lecker!

    Meine Familie hat beschlossen, die soll es jetzt immer geben! Cooking 7

    Da 8 Buns nicht gereicht hätten, hatte ich gleich die 1 1/2 fache Menge mit trocken Hefe gemacht.

    = Perfekt! tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und wirklich

    Verfasst von smoethrath am 17. Juli 2016 - 21:36.

    Sehr lecker und wirklich schnell gemacht

    Lasst es Euch schmecken


    Eure Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nie mehr gekaufte Burger

    Verfasst von Nikaschaf am 30. Mai 2016 - 16:23.

    Nie mehr gekaufte Burger Buns!
    Vielen Dank für dieses einfache Rezept für die besten Burger-Buns ever! Kein Zerbröseln mehr, nur noch diese tmrc_emoticons.-)
    Ich habe direkt die doppelte Teigmenge gemacht, die Hefemenge aber belassen - das hat wunderbar funktioniert: in der TK warten nun die verbliebenen Buns auf ihren Einsatz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ok, ich seh's ein, danke..

    Verfasst von Dachlatte am 16. Mai 2016 - 00:06.

    Ok, ich seh's ein, danke.. Mir war mit "immer wieder etwas Mehl" nicht ganz klar, dass damit die 180g gemeint waren, aber macht Sinn. Hab jetzt auch ein anderes Rezept genommen. Is nix geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Steht in der

    Verfasst von PT aus N am 15. Mai 2016 - 15:25.

    Steht in der Beschreibung

    Dachlatte

    Ich will die Teile grade machen, verstehe aber die Angabe mit 150 g Mehl und 180 g Mehl nicht.. Brauch ich beide Mengen?? Und wenn ja, wann die zweite? Ich Probier es jetzt mal mit 150 g, werds dann ja sehen wie fest die Dinger sind..

     

    Steht doch da! Du brauchst insgesamt 330 g und ein bisschen zusätzlich um die Arbeitsplatte und Deine Hände zu bemehlen

    Erst mit 150 g anfangen und die Knetstufe starten. Und dann,

    während der Teig geknetet wird, die zweite Menge (180 g) nach und nach zugeben.

    Viel Erfolg  Cooking 1

     

    Spontanität will gut überlegt sein 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich will die Teile grade

    Verfasst von Dachlatte am 14. Mai 2016 - 13:24.

    Ich will die Teile grade machen, verstehe aber die Angabe mit 150 g Mehl und 180 g Mehl nicht.. Brauch ich beide Mengen?? Und wenn ja, wann die zweite? Ich Probier es jetzt mal mit 150 g, werds dann ja sehen wie fest die Dinger sind..

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, zerfallen nicht beim

    Verfasst von Olala030772 am 8. Mai 2016 - 09:58.

    Super, zerfallen nicht beim essen, speichern die Backhitze recht lang und schmecken sogar. Sofort abgespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die

    Verfasst von PT aus N am 12. April 2016 - 00:14.

    Vielen Dank für die Antwort,

    ich konnte mir aus Zeitnot kein Experiment erlauben ud habe es deshalb zweimal hintereinander zubereitet. Nicht auszudenken wie mein Wochenende gelaufen wäre, wenn es beim Versuch schiefgegangen wäre.

    16 Buns eingepackt und über 300 km zu einem Grillabend mitgenommen. Die Gäste waren begeistert.

    Viele Grüße 

    Spontanität will gut überlegt sein 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • PT aus N schrieb:Ob ich wohl

    Verfasst von senfpeter am 8. April 2016 - 13:18.

    PT aus NOb ich wohl im TM5 gleich die doppelte Menge verarbeiten kann...

    Klar, sollte von der Menge her kein Problem sein. Ob du allerdings von allem das doppelte nehmen solltest (vor allem bei der Hefe) weiß ich nicht so genau.

    Bei einem Brot das 600g Mehl beinhaltet nimmt man ja auch nur einen Würfel Hefe und nicht zwei.

    Viele Grüße vom senfpeter

    Mixingbowl closed 17.06.2015

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuper Buns Habe ich letztes

    Verfasst von PT aus N am 8. April 2016 - 12:32.

    Suuper Buns

    Habe ich letztes Jahr schon gemacht!

    Sind mir gut gelungen und die Gäste waren begeistert- klasse und Danke

    Die Buns lassen sich gut einfrieren! Bei Bedarf einfach auftauen, aufschneiden und die aufgeschnittene Seite im Grill kurz anknuspern.

    Eine Frage aber doch an die Gemeinde hier:

    Ob ich wohl im TM5 gleich die doppelte Menge verarbeiten kann oder besser 

    zwei Mal das Rezept, so wie es hier steht, hintereinander zubereite?

    Viele Grüße 

    Thomas

    Spontanität will gut überlegt sein 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Burger

    Verfasst von SommerundSonne am 3. April 2016 - 23:46.

    Super leckere Burger Brötchen, top

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute wieder gemacht ...super

    Verfasst von atk1a am 5. März 2016 - 21:43.

    Heute wieder gemacht ...super fluffige Buns 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HAMMER  Mein Mann liebt

    Verfasst von jesma am 1. März 2016 - 18:34.

    HAMMER 

    Mein Mann liebt Burger ... mit diesen Buns noch viel mehr ... die Grillsaison kann kommen  Big Smile

    Danke für dieses leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow kann ich nur sagen.

    Verfasst von Le petit bocuse am 16. Februar 2016 - 23:54.

    Wow kann ich nur sagen. Bessere Burgerlaibchen kann man nicht machen. Hätte ich nicht erwartet. Besser als alles was man kaufen kann. Werden wir sicher demnächst wieder machen!

    Schon gespeichert in unseren Lieblingsrezepten!!!

    Danke! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sind die besten Burger,

    Verfasst von Zauberlinchen am 5. Februar 2016 - 21:19.

    Das sind die besten Burger, die wir je gegessen haben. Super lecker,  fluffig und gehen ganz easy 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Abstand die besten Buns,

    Verfasst von karinchen83 am 28. Dezember 2015 - 10:28.

    Mit Abstand die besten Buns, die wir bisher gegessen haben. Bei uns gibt es seit knapp einem Jahr nur noch diese! Nie wieder fertig - buns....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept

    Verfasst von kathrin_steffan@yahoo.de am 19. Dezember 2015 - 12:32.

    Tolles Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, getestet und für sehr gut

    Verfasst von zwergenaufstand am 5. Oktober 2015 - 12:15.

    Cooking 1

    So, getestet und für sehr gut befunden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe bisher nur gutes von den

    Verfasst von zwergenaufstand am 19. September 2015 - 10:56.

    Habe bisher nur gutes von den Buns gehört. Heute werden sie getestet. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können