3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Beste Burger Buns


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

11 Stück

  • 200 g Wasser
  • 4 EL Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Stück Ei
  • 80 g weiche Butter
  • 30 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 500 g Mehl Typ550

Glasur

  • 1 Stück Ei
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Milch
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Perfekte Burger Buns
  1. 1. Wasser, Milch, Zucker und Hefe in den Closed lid geben und 2 Minuten 37° Stufe 2

    2. Butter, Salz, Ei und Mehl hinzufügen und 3 Minuten Dough mode

    Den Teig eine Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. 

    Anschließend den Teig in 10 Portionen teilen und zu 2 cm flachen und 10 cm breiten  (Durchmesser) Fladen formen. Diese abgedeckt nochmal eine Stunde gehen lassen. Danach mit der Glasur bestreichen und nach Belieben mit Sesam bestreuen. Die Buns nun bei 200° Ober-/Unterhitze 18 Minuten backen. 

     

    Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe da ich vorher schon wusste dass wir heute...

    Verfasst von KitchenKate am 30. April 2017 - 19:41.

    Ich habe, da ich vorher schon wusste, dass wir heute Abend keine zwei Stunden bis zum Essen warten wollen, den Teig heute Morgen mit einem halben Würfel Hefe gemacht und tagsüber im Kühlschrank gehen lassen.
    Abends dann herausgeholt, Buns geformt und 30min gehen lassen. Anschließend auf dem Zauberstein gebacken. Der Teig war direkt nach dem Kneten ziemlich klebrig, nach dem Gehen ließ er sich aber gut verarbeiten. Die Buns sind super aufgegangen und rochen toll. Meinem Mann schmeckten sie super, ich fand sie okay. Da das meine ersten selbstgebackenen Buns waren, fehlt mir aber auch der Vergleich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich nur weiterempfehlen ...

    Verfasst von Krischan78 am 25. Januar 2017 - 19:55.

    Kann ich nur weiterempfehlen

    tip top super Rezept 👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie geil sind die denn? Wow, das war echt...

    Verfasst von Minionka am 18. Januar 2017 - 18:59.

    Wie geil sind die denn? Wow, das war echt lecker!!!! Aus Zeitmangel hab ich den Teig gleich zu 12 Brötchen geformt und auch nur für 30 Minuten gehen lassen, dann füllten die Brötchen schon das komplette Blech und ich hab gebacken. Ab sofort nur noch selbstgebackene Burgerbrötchen - versprochen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Nervenmama am 11. Dezember 2016 - 22:08.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sind die perfekten Burger Buns.

    Verfasst von inamara am 19. November 2016 - 11:46.

    Das sind die perfekten Burger Buns. SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können