3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bibis Kaiserbrötchen über Nacht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

  • 150 g Milch
  • 150 g Wasser
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1/4 Würfel frische Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 500 g Mehl, Typ 405
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

  1. Wasser, Milch, Hefe und Butter in den Mixtopf geben und 2 Min / 37 Grad / Stufe 1 erwärmen.


    Zucker, Mehl, Salz zugeben - 3 Min / Teigknetstufe


    Den Teig in eine ausreichend große Schüssel mit Deckel geben und über Nacht bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank gehen lassen.


    Am nächsten Morgen den Teig in 8 gleich große Stücke teilen und runde Brötchen formen. Kreuzweise mit Messer oder mit Apfelteiler einschneiden und im ca. 30 Grad warmen Ofen nochmal eine halbe Stunde gehen lassen.


    Dann die Temperatur auf 200 Grad hochstellen und ca. 20 - 25 Min backen. 


    Die Brötchen sofort nach dem Backen mit Wasser besprühen ( Blumenspritze ) und auskühlen lassen. Dann werden sie noch knuspriger. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das sind die perfekten Brötchen für Sonntagmorgen, wenn man selbstgemachte Brötchen möchte, aber sich die Arbeit nicht antuen will. Teig am Vorabend machen und am nächsten Morgen einfach backen.

Ich backe die Brötchen auf dem Stein von *PC. Werden super!

Wer will, kann die Brötchen vor dem Backen noch mit einem mit etwas Wasser vermischten Eiweiß als Glasur bepinseln.

Ganz viel Spaß beim Nachbacken!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept, da stimmt

    Verfasst von alfa5121 am 15. Mai 2016 - 10:04.

    Super Rezept, da stimmt alles, sehr lecker, gerne 5 Sterne 

    lg alfa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da man den Teig ja auch über

    Verfasst von Kutte am 1. Mai 2014 - 23:09.

    Da man den Teig ja auch über Tag gehen lassen kann, habe ich die Brötchen heute endlich mal ausprobiert: oben waren sie in der Tat recht knusprig -auch ohne Besprühen-, die untere Hälfte war allerdings recht weich (mag am Backen in der Silikonform gelegen haben).

    Geschmacklich aber 1 a!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können