3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brötchen mit Sonnenblumenkerne Kürbiskerne u.Sesam


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 340 ml Wasser, lauwarmes
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • und KÖRNER
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mehl ,Salz,Zucker, und die Hefe mit lauwarmen Wasser in den Topf Closed lid geben und kneten Dough mode 4 Min./   ----der Teig kann ruhig etwas klebrig sein.

    Zur Weiterverarbeitung von außen mit Mehl bestäuben.

    Den Teig ca .45 Minuten gehen lassen.

    Den Teig noch einmal gut durchkneten und 8-10  Brötchen formen.

    Die Brötchen in Wasser tu....und in die Körner tu....

    Die Brötchen im Backofen bei 50 Grad ca.10 Minuten gehen lassen.

    Eine feuerfeste Schüssel mit Wasser in den Backofen stellen.  200 Grad backen...ca 20 Min .backen .

     

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

     

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

     

  4. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke und von

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 4. April 2014 - 10:27.

    Danke und von kochenvonrene.lu Cooking 1

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super rezept - vielen dank!!!

    Verfasst von Wusel1 am 2. März 2014 - 20:25.

    Super rezept - vielen dank!!! Habe es am Abend vorbereitet! habe drei verschiedene mehlsorten genommen, um die Reste aufzubrauchen (405, 550 und 1050) - da sie als frühstücksbrö serviert werden sollten, habe ich nur 1EL olivenöl und 2 EL sonnenblumenöl genommen - über Nacht in Kühlschrank, morgends brö geformt und ab in Backofen! Habe ca. 7 Stück geformt. Mm lecker! Auch mittags waren sie noch super lecker! Vielen Dank nochmal !!!! Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super geeinigt als

    Verfasst von iLulu am 17. Februar 2014 - 15:09.

    Super geeinigt als Frühstücksbrötchen. Ich habe sie auch schon Samstag Abend vorbereitet und Sonntag nur noch Körnchen drauf und ab in den Ofen. Nach ca. 25 Minuten waren sie fertig und sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe den

    Verfasst von Murlimaus am 16. Februar 2014 - 12:31.

    Hallo, ich habe den Brötchenteig mit den Angaben von AnPo73 gestern abend bereitet, kalt gestellt und heute früh gebacken. Total gut zu verarbeiten und die Brötchen haben uns sehr gut geschmeckt. Ich habe aber 1 EL Olivenöl und 2 EL Sonnenblumenöl verwendet. Für Frühstücksbrötchen könnte evtl. das viele Olivenöl zu aufdringlich sein?


    Danke und liebe Grüße, Murlimaus


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wie lange müssen die

    Verfasst von binekrueger am 11. Februar 2014 - 10:22.

    Hallo,

    wie lange müssen die Brötchen in etwa gebacken werden?

    Viele Grüße, Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an aber - wo

    Verfasst von Lobberich am 11. Februar 2014 - 07:27.

    Hört sich gut an aber - wo ist denn das Olivenöl aus der Zutatenliste hingekommen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab Mehl Typ 1050 genommen.

    Verfasst von Kharma am 25. Juni 2013 - 20:46.

    Hab Mehl Typ 1050 genommen. Die Brötchen wurden mit 25 Minuten Backzeit sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Brötchen sind

    Verfasst von AnPo73 am 5. November 2011 - 17:50.

    Hallo,


    die Brötchen sind einfach super. Wir lieben sie Big Smile , die Brötchen sind innen ganz weich; herrlich!!


    Allerdings war mir der Teig immer etwas zu klebrig. Jetzt habe ich einfach mal die Hälfte Hefe genommen und nur 300ml Wasser. Ich mache den Teig inzwischen auch schon am Vorabend und stelle die Schüssel mit dem Teig über Nacht in den Kühlschrank. Funktioniert wunderbar tmrc_emoticons.;) , der Teig läßt sich jetzt mit weinger Wasser super formen.


    Tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können