3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brot mit Sauerteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Päckchen frische Hefe
  • 1 Päckchen Sauerteig von Seidenbacher (75 g)
  • 100 Gramm Dinkel
  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 200 Gramm Roggenmehl
  • 1 Prise Zucker
  • 1-2 TL Salz
  • 0,22 Liter lauwarmes Wasser
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    So geht es:
  1. 1. Getreide mahlen (max 250 Gramm auf einmal), wenn Sie Körner benutzen und umfüllen

    2. Hefe mit einer Prise Zucker und etwas Wasser bei Stufe 1/ 37 Grad/ Linkslauf/ 45 Sek auflösen

    3. restliche Zustaten zugeben

    4. den Teig auf der Teigknetstufe für 2-3 Min kneten 

    5. circa 15 Minuten an einem warmen Ort (... z.B. in der Schüssel auf der Heizung) gehen lassen

    6. kurz durchkneten 

    7. in eine größere Kastenform füllen und nochmal für ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen

    8. bei 200 Grad circa 45 Min auf der unteren Schiene im Backofen backen (ohne Umluft) 

    9. Backform entfernen 

    10. circa 15-30 Minuten weiterbacken (... je nach gewünschtem Bräunungsgrad) 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vor dem Backen das Brot oben mit Wasser bestreichen und während des Backens ein Gefäß mit Wasser in den Backofen stellen.

Den Sauerteig gibt es im Handel oder auch hier:
//www.dshop.seitenbacher.info/advanced_search_result.php?XTCsid=c3a0811e6f2c9ab8a3a65ad98860456f&keywords=sauerteig&x=17&y=6  


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare