3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brotgewuerz


Drucken:
4

Zutaten

  • 1 TL Sternanis
  • 1 TL Koriander, koerner
  • 1 TL Kuemmel
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Closed lid muss absolut trocken sein!


    Alles in den Closed lid geben.


    15 sec auf Stufe 10 pulverisieren.


     


    Das Gewuerz mache ich immer in kleineren Mengen - denn es geht schnell und ist so immer schmackhafter.


     


    Viel Spass!


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Genial

    Verfasst von Chrismabraum am 17. November 2015 - 12:19.

    Genial

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gestern alle Zutaten...

    Verfasst von ronnyw am 18. Juni 2010 - 18:05.

    komisch - bei mir hat es geklappt.. aber klaro - du kannst einfach die menge erhoehen. hast dann einfach mehr Pulver. Oder wie der andere Vorschlag - wenn du Koerner nimmst - gib es einfach mit dazu. Aber da musst du aufpassen weche Menge du nimmst.Viel Spass!


    R.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke...gute Idee. Das werde

    Verfasst von Diamantin am 17. Juni 2010 - 14:19.

    Danke...gute Idee. Das werde ich versuchen. Bis jetzt habe ich noch keine Körner gemahlen. Aber beim nächsten Brot. Party


    Lg Anett

    * Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke *


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anett, ich hab es zwar

    Verfasst von Thermoguzzi am 17. Juni 2010 - 02:14.

    Hallo Anett,


    ich hab es zwar nicht probiert, aber ich nehme an, daß die Menge zu wenig ist. Also ich vermische mir die Gewürze im Rohzustand, bewahre sie so auf und wenn ich Brot backe, gebe ich meine gewünschte Menge von der Gewürzmischung zu den Körnern und mahle sie gleich frisch mit. So verfliegt nicht schon vorher das Aroma. 


    Lg Thermoguzzi

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gestern alle Zutaten

    Verfasst von Diamantin am 16. Juni 2010 - 20:52.

    Ich habe gestern alle Zutaten gekauft und heute nach Deinen Vorgaben versucht, das Brotgewürdz zu machen. Leider hat er mir nix pulverisiert, sondern nur die Zutaten rumgeschmissen. Ob die Menge zu wenig ist??


    Lg Anett

    * Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke *


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können