3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Buchweizen, Weizenvollkorn Brot


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1 Päckchen Hefe, frisch
  • 450 Gramm Wasser, lauwarm
  • 250 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 50 Gramm Buchweizenmehl
  • 50 Gramm Leinsamen
  • 50 Gramm Sesam
  • 50 Gramm Haselnüsse, (Kürbiskerne, oder, was schmeckt!)
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 EL Essig

1 Apfel

5

Zubereitung

    Arbeitszeit ca. 15 Min.Schwierigkeit: Simpel
  1. 1. Den Apfel entkernen, und ca. 5 Sek/Stufe 5 hacken, umfüllen.

    2. (Behälter muss nicht gespült werden) Hefe und Wasser im Mixbehälter für 5 Sek. Stufe 1 verrühren.

    3.  Restliche Zutaten beigeben und 2,5 Min. auf Knetstufe verarbeiten.

    4. Fertigen Teig in eine gefettete Rund oder Kastenform füllen und in den kalten Ofen schieben und bei Heißluft / Umluft 50 Min. und 170° backen. Das fertige Brot umgehend aus der Backform nehmen damit sich kein Schwitzwasser bildet und den Brotboden aufweicht. Auf einem Kuchengitter abkühlen. Unbedingt beachten: Der Teig kann sofort in den Ofen,  er muss nicht gehen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mehl oder Körner können nach belieben ausgetauscht werden, z.B. Roggenvollkornmehl usw. Statt Körner  können auch Nüsse, Mandel oder Rosinen verwendet werden.

Ich backe immer halb Dinkel halb Weizenvollkorn und 100 g gehächselte Karotten.  Schmeckt super lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare