3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Burger Buns


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Portion/en

50g Butter

  • 50 g Butter
  • 300 g Milch, Kühlschrank-kalt
  • 10 g Trockenhefe
  • 20 g Zucker
  • 2 Eier
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 500 g Mehl, z.B. 550 Weizenmehl
  • nach Geschmack Seasam, zum Bestreuen
5

Zubereitung

    Teig kneten
  1. Butter schmelzen, Stufe 1, 2 Min 30 Sek., 50°C  (Dauer hängt von der Größe der Butterstücke ab)

  2. Milch dazugeben und auf Stufe 1, 37°C, 2 Minuten erwärmen

  3. Zucker und Trockenhefe dazugeben und  20 Sek mit Stufe 2 vermischen

  4. ca. 8 Minuten im Closed lid stehen lassen, bis es schäumt

  5. 1 Ei dazugeben, 10 Sek. auf Stufe 3 vermischen

  6. Salz und Mehl dazugeben, 5 Minuten auf Stufe Dough modekneten. Je nach Konsistenz des Teiges ggf. Mehl oder Milch dazu geben.

  7. Ruhen lassen und Brötchen formen
  8. Den Teig aus dem Closed lid nehmen und in einer Schlüssel mindestens 1 Stunde an einem warmen, zug-geschützen Ort gehen lassen.

  9. Backofen auf 50°C aufheizen während die Brötchen geformt werdnen. Den Teig kneten, damit alle Luft raus geht und ca. 100g große Stücke vorsichtig formen, damit die glatte Oberfläche erhalten bleibt. Die Stücke direkt auf ein Backblech mit Backpapier oder leicht bemehlten Zauberstein setzen. Den Backofen wieder ausschalten. Das Blech mit den Brötchen in den ausgeschalteten Backofen stellen und ca. 45 Minuten gehen lassen.

  10. Brötchen aus dem Ofen nehmen. Ofen auf 190°C (Heißluft) vorheizen.

  11. 1 Ei und etwas Wasser vermischen und die Brötchen damit bestreichen. Falls gewünscht, die Brötchen nun mit Seasam bestreuen.

  12. Die Brötchen im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten goldbraun backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Brötchen beim Formen nicht ganz so platt drücken, damit sie nicht so "zerlaufen".


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare