3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilchbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 170 g Wasser
  • 500 g Weizenmehl
  • 250 g Roggenmehl
  • 250 g Buttermilch
  • 2 TL Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Ei
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Hefe und Wasser 2 min/Stufe 1 bei 37°C verrühren. Ei hinzufügen und unterrühren. Anschließend restliche Zutaten in den Closed lid geben und 10-15 min Dough mode.

     

    In eine Form geben und ca. 60 min gehen lassen.

     

    Ofen auf 200°C vorheizen und Brot nach Wunsch einschneiden.

    Ca. 50-60 Minuten backen. Anschließend mit Wasser bepinseln und nochmal für eine viertel Stunde in den ausgeschaltenen Ofen stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei mir ging der Teig sehr schnell auf, es kann ggf. auch mit weniger Hefe gearbeitet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker! Bin

    Verfasst von Guggulisa am 30. September 2015 - 21:17.

    Sehr, sehr lecker! Bin begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Brot .  Da auch

    Verfasst von Ramschalla am 1. September 2015 - 23:41.

    Sehr gutes Brot . 

    Da auch bei mir der Teig sehr schnell gegangen ist, habe ich die Gehzeit verkürzt. Ich mache es bestimmt wieder .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Birgit, laut

    Verfasst von krügi27 am 13. August 2015 - 10:20.

    Hallo Birgit,

    laut Originalrezept soll man den Teig 15 Minuten kneten, bis er Blasen wirft. Ich habe den Thermomix 10 Minuten kneten lassen und dann nochmal von Hand ordentlich durchgeknetet.

    Aber das sollte auch so reichen, hatte sich bei mir innerhalb ner halben Stunde verdoppelt!

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöche, stimmt die Angabe

    Verfasst von Biggi 2014 am 12. August 2015 - 10:09.

    Hallöche, stimmt die Angabe 10-15 min kneten???

    LG  Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können