3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilchbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Brotteig

  • 1 Pck. Trockenhefe (7gr)
  • 300 g Buttermilch
  • 150 g Wasser
  • 1 gestr. TL Zucker
  • 150 g Dinkelmehl Vollkorn
  • 300 g Weizenmehl
  • 150 g Roggenmehl
  • 1,5 gestr. TL Salz
  • 60 g Joghurt
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 1h 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Brot
  1. Trockenhefe, Buttermilch, Wasser und Zucker in den Closed lid geben und 2 min 37 Grad Stufe 1

    restliche Zutaten dazu geben und 4 Minuten Stufe Dough mode

    den Teig im Closed lid eine Stunde gehen lassen und anschließend nochmal 30 Sekunden Stufe Dough mode

    Den Teig in ein gefettete Kastenform geben und in den kalten Ofen Stellen. Ober- Unterhitze 200 Grad einstellen und noch eine kleine Schale mit Wasser in den Ofen stellen. Das Brot wird nun eine Stunde gebacken. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Sterne vegessen.

    Verfasst von Saskia_25 am 24. Mai 2015 - 01:04.

    Ich habe die Sterne vegessen. Von uns volle fünf Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Brot, wir

    Verfasst von Saskia_25 am 16. Mai 2015 - 22:51.

    Danke für das tolle Brot, wir haben es jetzt schon einige Male gebacken und es schmeckt echt super und ist sehr einfach. Wir geben immer Apfelessig anstelle vom Balsamicoessig dazu.  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön  

    Verfasst von Sprahorde am 23. März 2015 - 12:29.

    Dankeschön tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genialer Geschmack, wir alle

    Verfasst von marsmari12 am 22. März 2015 - 12:24.

    Genialer Geschmack, wir alle lieben dieses Brot!!!

    Danke für dieses einfache geschmackvolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können