3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ciabatta-Fladen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 400 g Wasser
  • 1 Würfel
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 600 g Weizenmehl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe, Salz, Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten/37°C/Stufe 2-3 erwärmen. Mehl dazugeben und 4 Sekunden/Stufe 4 verrühren, anschließend 2 Minuten/Knetstufe zu einem sehr weichen Teig verkneten. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Mit etwas Wasser bepinseln und mit Mehl bestäuben. Im Ofen bei 50°C Ober-und Unterhitze ca. 20 Minuten aufgehen lassen. Anschließend auf 200°C hochstellen und 25 Minuten fertig backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und super

    Verfasst von baja2013 am 12. Juli 2014 - 15:25.

    Sehr lecker und super einfach  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo wie lange muß das Brot

    Verfasst von goldi-2003 am 20. Januar 2012 - 20:31.

    hallo

    wie lange muß das Brot backen wenn man Baguette draus macht( 3 Brote)? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und sooo schnell

    Verfasst von phoebeminou am 1. November 2011 - 14:22.

    Super lecker und sooo schnell und einfach gemacht.

    Verdiente 5 *****

     


    phoebeminou


    "Geh' deinen Weg und lass die Leute reden"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ciabatta fladen

    Verfasst von sabbelbe am 8. Juli 2011 - 18:10.

    hallo,

    habe diesen fladen schon so oft gemacht und nun muss ich ihn doch bewerten.

    5 sterne von mir einfach genial schnell zumachen.

    lg birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ciabatta-Fladen

    Verfasst von chris100de am 27. Juni 2011 - 12:16.

    Am Samstag hatte ich eine Suppe gekocht und die Ciabatta Fladen dazu gemacht. Einfach köstlich . Selbst meine Männer waren begeistert. Die waren total knusprig und ganz lecker.

    Vielen Dlank für das leckere Rezept!!

    Gruß Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ein bißchen mehr

    Verfasst von katja021970 am 12. Januar 2011 - 09:01.

    Ich habe ein bißchen mehr Mehl genommen (ca. 70 g) und habe aus dem Teig 3 Baguettes gemacht! Sie schmeckten wie gekauft! Super Rezept!

    Katja Sester

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach

    Verfasst von roco55 am 17. August 2010 - 11:50.

    ist dieses Brot. Für ein Grillfest nur zu empfehlen!

    LG Conny

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erstlingswerk...

    Verfasst von katikrolock am 17. August 2010 - 11:38.

    Habe gestern den Fladen gebacken, sozusagen als Erstlingswerk, da ich meine TM erst seit Samstag habe. Er ist super gelungen und schmeckt klasse! Meine Männer zu Hause sind begeistert ! Vielen Dank für das tolle Rezept! tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von Sasi1980 am 3. August 2010 - 23:43.

    Der Fladen schmeckt sehr lecker und geht so schnell und einfach!

    Dankeschön fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das gabs bei uns am WE...sehr

    Verfasst von Diamantin am 20. Juli 2010 - 16:36.

    Das gabs bei uns am WE...sehr lecker. Ich fand es schmeckte anders als das türk. Fladenbrot.

    Lg Anett

    * Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke *


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist das gleiche

    Verfasst von Onkel Otto am 23. Mai 2010 - 13:21.

    Das Rezept ist das gleiche wie das vom "Türkischen Fladenbrot-schnell und einfach" !!!!!!!!!!!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können