3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Das beste Fladenbrot der Welt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Fladenbrot

  • 200 g Emmentaler Käse
  • 1 Zwiebel, (klein)
  • 200 g Schinkenwürfel (Speck), (optional)
  • 250 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe frisch
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 500 g Mehl
  • 125 g Öl
  • 2 g Salz
  • Sesamkörner, zum Bestreuen
  • Kreuzkümmel gem., zum Bestreuen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kleinschneiden
  1. Zwiebel schälen und halbieren, danach in dem Closed lid auf für 5s/Stufe5. Diese in eine Schüssel tun.

    Emmentaler in Stückchen in den Closed lid geben und 5s/Stufe6 reiben. Emmentaler zu der Zwiebel geben.

     

  2. Teig
  3. Wasser, Zucker und Hefe in den Closed lid geben und 3min/37°/Stufe2 mischen.

    Optional: in dieser Zeit Schinkenspeck anbraten und Fett abgießen.

    Mehl, Öl, Salz, geriebener Emmentaler, Schinkenspeck (optional) und kleingeschnittene Zwiebel zu der Hefe/Wasser Mischung in dem Closed lid hinzufügen und alles für 3min/Dough mode mischen.

    Teig 30 Minuten in dem Closed lid gehen lassen. Anschließend nochmal 1min/Dough mode mischen und den Teig, auf einen Backblech (toll ist ein Backblech mit Löchern) mit Backfolie, als Fladenbrot Formen. Mit Sesam und Kreuzkümmel bestreuen.

    Backblech im Ofen bei 210°C (am besten Ober-/Unterhitze) schieben. Wenn der Ofen dann warm ist kann auf dem Teig Rauten einschneiden.

    Wer mag kann in eine feuerfeste Schale Wasser im Backofen tun, dann trocknet die Oberfläche vom Brot nicht aus.

    Fladenbrot so ca. 20 Minuten backen, bis es Hellbraun an der Oberfläche ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Fladenbrot ist der Renner auf Grillpartys.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die viele Sterne

    Verfasst von Fleur de Lys am 14. Juni 2016 - 14:09.

    Danke für die viele Sterne tmrc_emoticons.)

    Es ist jetzt wieder Grillzeit, deswegen kann man dieses Rezept wieder ausgraben tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das brot ist

    Verfasst von ingopetra am 25. Dezember 2015 - 14:10.

    Das brot ist einfach

    Tolldanke für dieses rezept

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept, gute

    Verfasst von uschiteamusa am 6. Dezember 2015 - 18:23.

    Schönes Rezept, gute Angaben,

    habe diesmal mit dem Kreuzkümmel gespart, werde nächstes mal mehr nehmen.Von mir gibt es 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist wirklich das

    Verfasst von Finaduba am 4. Dezember 2015 - 19:19.

    Das ist wirklich das weltbeste Fladenbrot. Wir konnten gar nimmer aufhören, so lecker war es. Danke für das geniale Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mag es auch lieber ohne

    Verfasst von Fleur de Lys am 2. Dezember 2015 - 15:19.

    Ich mag es auch lieber ohne Speck tmrc_emoticons.)

    Super Tipp mit dem Knoblauch, Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht, der Geschmack

    Verfasst von Tinarina am 30. August 2015 - 20:31.

    Heute gemacht, der Geschmack ist super,jedoch zu viel Öl meiner Meinung nach. Nächstes Mal nehm ich nur die Hälfte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweis, das

    Verfasst von Fleur de Lys am 18. August 2015 - 09:26.

    Danke für den Hinweis, das ich die Backzeit vergessen habe  tmrc_emoticons.)

    20 Minuten bei 200-210°C bis das das Fladenbrot die richtige Farbe hat (hellbraun schmeckt am besten)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das war lecker habe

    Verfasst von beabaumgart am 16. August 2015 - 15:57.

    das war lecker Love

    habe lediglich die Speckmenge reduziert und probiere es beim nächsten Mal ganz ohne.

    Vor dem backen habe ich das Brot dünn mit Knoblauch-Öl bestrichen und dann Sesam und Schwarkümmel aufgestreut.

    Danke dafür, verdiente 5 Sterne & Gruß

    beabaumgart

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!   Ich habe es

    Verfasst von Muffin71 am 15. August 2015 - 19:29.

    Sehr lecker! tmrc_emoticons.)

     

    Ich habe es ca. 20 Minuten gebacken und es war leicht gebräunt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zeitangabe fehlt leider.

    Verfasst von augenstern48 am 2. August 2015 - 12:24.

    Zeitangabe fehlt leider.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an, werde ich

    Verfasst von opalfee am 22. Juli 2015 - 16:05.

    Hört sich gut an, werde ich demnächst mal ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können