3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelvollkornbrot (WW Sattmacher)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Scheibe/n

Teig

  • 700 g Dinkel, ganze Körner z. B. Alnatura
  • 100 g Buchweizen, ganze Körner
  • 1 Würfel frische Hefe (42 g)
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 1 Prise Kümmel, gemahlen
  • 550 g Wasser, warm
5

Zubereitung

    Teig
  1. Dinkelkörner in 2 Portionen in den Closed lid geben und jeweil 40 sec. /Stufe 10 schroten. Bei der 2. Portion die 100g Buchweizen mit in den Closed lid geben.

     

  2. Das Dinkelmehl, den Buchweizenschrot und alle anderen Zutaten in den Closed lid geben und 5 Min/Stufe Dough mode mithilfe des Spatels durch die Topföffnung zu einem Teig verarbeiten.

     

     

  3. Teig in eine Kastenform geben und 30 min. gehen lassen (bei ca. 50°C im Backofen oder an der Heizung), dann zuerst bei 250°C Ober-/Unterhitze für 20 min. backen, dann auf 190°C herunterdrehen und noch einmal 30 min. backen.

    Ergibt ca. 25 - 30 Scheiben je nach Größe der Form & Dicke der Scheiben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann bei WW als Sattmacher gezählt werden. Oder 3 PP pro Scheibe (à 50g).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Salve! Das Brot ist super

    Verfasst von Falbala110 am 25. Februar 2015 - 16:09.

    Salve!

    Das Brot ist super lecker, tatsächlich sättigend und zudem auch noch knusprig.

    Beim 2. Backversuch habe ich allerdings den T*-3l-Ult* befüllt, um schönere Brotscheiben zu bekommen. Wieviele Punkte pro Scheibe dabei rauskommen, weiß ich allerdings nicht, da ich nicht mehr im Programm bin.

    Ave!


     Falbala110


    Bene sapiat.


    Bild in Originalgröße anzeigen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig ist nun am gehen

    Verfasst von Casjopaja am 4. August 2014 - 02:29.

    Big Smile Der Teig ist nun am gehen ! Thermi hat sich bisschen schwer getan  tmrc_emoticons.~ Für mich ist und bleibt  alles was man aus Sattmacher Lebensmittel herstellt : SATTMACHER Ich mache WW und ausschliesslich Sattmacher und backe mein Brot IMMER selbst  mit selbst geschrotetem und gemahlenem Getreide und nehme ab.Ich erstatte Bericht wenn  ich es fertig gebacken habe Gruss Casjo  Cooking 1

    Nachtrag :  tmrc_emoticons.D brot fertig, schmeckt lecker

      Love  Lasse Dir 5 Sterne hier  gruss casjo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja genau! 

    Verfasst von Filou78 am 26. Juni 2013 - 15:57.

    Ja genau! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Cool, das ist ne super Info.

    Verfasst von Crinily am 26. Juni 2013 - 15:40.

    Cool, das ist ne super Info. Das heißt ja, alle vollen Körner, die ich selbst im Thermomix Schrote würden zu den Sattmachern zählen... oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,   Weizen

    Verfasst von Filou78 am 11. Juni 2013 - 13:50.

    Hallo zusammen,

     

    Weizen zählt auch zu den Sattmachern, wenn es selbst gemahlen ist!

    Hier eine Info aus dem WW Forum dazu: 

    hier die Rückbestätigung von WW, das SELBST gemahlenes Mehl tatsächlich Sattmacher ist:

    Liebe Frau...,vielen Dank für Ihre Rückmeldung und bitte entschuldigen Sie das Missverständnis.Mit dem Mehl meinen wir das Lebensmittel, das man bereits fertig gemahlen im Supermarkt kauft. Dieses kann nicht als Sattmacher angerechnet werden.Wenn Sie natürlich Getreidekörner, die zu den Sattmachern zählen, selber zu Mehl verarbeiten, dann bleibt quasi diese "Sattmacher-Kennzeichnung" bestehen und Sie können auch das selbst gemahlene Mehl als Sattmacher anrechnen.Mit freundlichen GrüßenN.C.Online-Kundenservice 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei WW gelten auch

    Verfasst von Crinily am 23. März 2013 - 20:52.

    Bei WW gelten auch Dinkelbrote, die aus 100 %  vollem Dinkelkorn sind, als Sattmacherbrote. Nur leider Weizen nicht, aber Dinkel ist ebenso ein Sattmacher wie Roggen, wenn es denn zu 100 % verarbeitet wird, was ja hier der Fall ist.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe mich bei WW in

    Verfasst von Katharinaabbing am 23. Februar 2013 - 10:39.

    Also ich habe mich bei WW in Düsseldorf erkundigt, es handelt sich N I C H T um ein Sattmacherbrot, da es weder Roggenschrot noch Sauerteig enthält. Nur Roggenvollkornbrot ist ein Sattmacherbrot. Es darf nur grob geschrotet sein und es müssen deutlich Körner sichtbar sein. Hatte es am Donnerstag gebacken, hat mir auch gut geschmeckt, etwas mehr Salz müsste noch dran, aber nach knapp 2 Tagen ist es sehr sehr trocken geworden.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nimmst Du eine 30er

    Verfasst von Katharinaabbing am 21. Februar 2013 - 14:01.

    Nimmst Du eine 30er Kastenform???   Hab es gerade gebacken, schmeckt richtig lecker, tmrc_emoticons.)  habe eine größere Brotform genommen und dann ist es recht niedrig, trotz 1 1/2 Hefe. Werde mich heute in er WW-Gruppe erkundigen, ob es tatsächlich zu den Sattmachern gehört, das wäre super, schmeckt nämlich sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können