3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Echtes Schwäbisches Bauernbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 400 g Weizenmehl, Type 1050
  • 100 g Roggenmehl, Type 1150
  • 300 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL Backmalz oder
  • Kondensmilch
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe 1min/37°/Stufe2.

    Restliche Zutaten zugeben und 3,5min/Dough mode kneten.

     

    Den Teig in eine Schüssel geben, mit Mehl bestäuben und 30min gehen lassen. Mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken.

     

    Nochmal von Hand durchkneten, einen Laib formen und auf ein Backblech legen. Abdecken und weitere 30min ruhen lassen. Mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken.

     

    Den Backofen auf 230°C O/U-Hitze vorheizen. Brot in den Ofen geben und mit einem Blumensprüher einige Sprühstöße in den Ofen und sofort die Ofentüre schließen. Ersatzweise kann man auch eine 1/4 Tasse Wasser auf den Backofenboden schütten.

     

    Nach 15min. die Temperatur auf 200°C zurückdrehen und die Ofentüre kurz öffnen, damit der Dampf entweichen kann und weitere ca. 45min backen.

     

    Wer kein Backmalz hat, kann das Brot mit Kondensmilch bepinseln bevor man es in den Ofen gibt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept , gibt es sehr oft bei uns

    Verfasst von geli2301 am 18. Dezember 2016 - 17:11.

    Super Rezept , gibt es sehr oft bei uns Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brot war sehr lecker. Hat

    Verfasst von Conny135 am 10. Juli 2016 - 17:15.

    Brot war sehr lecker. Hat auch den Kindern gut geschmeckt. 

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das einfache

    Verfasst von saha2012 am 9. April 2016 - 16:03.

    Vielen Dank für das einfache Rezept. Habe noch ein paar Körner mit verarbeitet. Der Geschmack ist richtig lecker. Werde es bestimmt nochmal backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker

    Verfasst von Hewlettgirl am 8. März 2016 - 20:15.

    Total lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch keine Brotform

    Verfasst von Rosenkind01 am 22. Februar 2016 - 20:16.

    Ich habe auch keine Brotform und bei mir behielt es bis jetzt immer die Form. Wichtig ist, dass Du die Temperatur einhältst. Ich schütte immer das Wasser auf den Boden des Ofens. Falls es dann immer noch auseinander läuft,  probier es mit ein Bisschen mehr Mehl, damit der Teig etwas fester wird. Gutes Gelingen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super habe jedoch

    Verfasst von Schokoninchen am 22. Februar 2016 - 20:01.

    Schmeckt super habe jedoch keine Brotform das ganze Brot geht bei mir auseinander tmrc_emoticons.( irgendwelche Tipps? Sieht eher aus wie ein Fladenbrot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von Burseg am 17. Februar 2016 - 13:46.

    Danke für die schnelle Antwort. Hab das Backmalz in den Teig gegeben und das Brot trotzdem mit Kondensmilch bestrichen. Dann in einer Emile Henry Backform geschlossen gebacken.

    Gerade aus dem Ofen geholt. 

    Aussehen tut' schon mal super! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Backmalz gibt man in den

    Verfasst von Rosenkind01 am 17. Februar 2016 - 12:57.

    Das Backmalz gibt man in den Teig, zusammen mit allen anderen Zutaten. Nur, falls Du kein Backmalz hast, kannst Du den Laib mit Kondensmilch bepinseln, damit es eine schönere Farbe bekommt. Gutes Gelingen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verstehe nicht, warum das

    Verfasst von Burseg am 17. Februar 2016 - 11:53.

    Verstehe nicht, warum das Backmalz oben auf das Brot gegeben wir?Normalerweise kommt das doch in den Teig. Kann mir das jemand beantworten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Knusprig und lecker.Wird es

    Verfasst von Ottilie 1970 am 4. Februar 2016 - 15:56.

    Knusprig und lecker.Wird es öfter bei uns geben

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, nur zu

    Verfasst von Connimaus am 18. Dezember 2015 - 08:17.

    Super lecker, nur zu empfehlen und so einfach in der Zubereitung.

    Gerne 5 Sterne  Love

    Ich liebe das Leben....,,und gutes Essen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne

    Verfasst von Rosenkind01 am 4. Dezember 2015 - 10:29.

    Vielen Dank für die Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Zauberkasten vonTPC

    Verfasst von dodo64 am 18. November 2015 - 08:06.

    Im Zauberkasten vonTPC gebacken, super knusprig und echt lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, da es nur 500 g Mehl

    Verfasst von SHRS am 2. November 2015 - 12:30.

    Hallo,

    da es nur 500 g Mehl sind gehts im TM31 auch. habe selbst schon größere gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich das auch im TM 31

    Verfasst von medio am 2. November 2015 - 11:47.

    tmrc_emoticons.) Kann ich das auch im TM 31 machen oder ist der zu klein?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse! Danke fürs

    Verfasst von Verensche am 27. Oktober 2015 - 17:03.

    Klasse!

    Danke fürs Rezept.

    Gelingt gut und ist sehr knusprig! Werde ich öfter machen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und knusprig

    Verfasst von crazywife am 25. Oktober 2015 - 16:19.

    Sehr lecker und knusprig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schnell und

    Verfasst von Lieblingsmensch1919 am 20. Oktober 2015 - 15:16.

    Super lecker, schnell und einfach zubereitet. Habe noch Sonnenblumenkerne hinzugefügt, lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super   rezept    danke  

    Verfasst von utmann am 19. Oktober 2015 - 01:13.

    super   rezept    danke   habe es nachgebacken    bin total begeistert    family ebenso     werde es denke ich des öfteren machen müssen   danke  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können