3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frühstücksbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Dinkelmehl Typ 630
  • 400 g Weizenmehl Typ 550
  • 80 g kalte, gekochte Kartoffeln in Stücke
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 300 g kaltes Wasser
  • 2 Teelöffel Salz
  • Körner und Saaten zum Bestreuen
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten nacheinander in den Mixtopf geschlossen geben und 2 Min./Teigstufe.


    Den Teig in eine große mit Mehl ausgestreute Schüssel geben und ca. 1 Stunde gehen lassen.


    Den Ofen auf 100 Grad vorheizen.


    Mit Hilfe einer Teigkarte aus dem Teig 8 - 10 gleichgroße Stücke abstechen, mit leicht bemehlten Händen etwas rund formen und in eine mit Öl dünn ausgepinselte Kranzform nebeneinander setzen.


    Mit Naturjoghurt oder Wasser bestreichen und mit Körner und Saaten bestreuen.


    In den 100 Grad heißen Backofen stellen, die Temperatur auf 220 Grad hochstellen und ca. 20 - 25 Min. fertig backen.

10
11

Tipp

Nach dem Backen aus der Form nehmen und auf einem Rost erkalten lassen. Die Brötchen bleiben dann schön knusprig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • gestern doch noch schnell

    Verfasst von matschi74 am 24. August 2014 - 11:44.

    gestern doch noch schnell gebacken. Teig war sehr weich, hat aber alles gut funkioniert. Brötchen nun gebacken und versucht, sie schmecken sehr lecker und sind auch schön weich geworden durch die Kartoffeln. Hatte schon mal so ein Rezept nur ohne Kartoffeln. Danke fürs Rezept von mir 5 **** Sterne  tmrc_emoticons.)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hört sich schon mal

    Verfasst von matschi74 am 23. August 2014 - 14:52.

    Hallo hört sich schon mal lecker an, werde sie mal ausprobieren, danke schon mal der Bericht folgt. tmrc_emoticons.;)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Einfach spitze schnell und

    Verfasst von sauvant am 23. August 2014 - 14:08.

    tmrc_emoticons.)Einfach spitze schnell und lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Brötchen heute

    Verfasst von Holla Waldfee am 20. April 2014 - 20:33.

    Ich habe die Brötchen heute zum ersten mal gebacken und ich muß sagen einfach Klasse tmrc_emoticons.) Cooking 7 . Meine Familie war auch total begeistert und sagte das ich sie jeden Morgen zum Frühstück backen sollte .

    LG und frohe Ostern 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich zu Ostern machen. 

    Verfasst von LittleNurse75 am 19. April 2014 - 00:28.

    Werde ich zu Ostern machen. 

     


    Eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur so selten dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen habe ich eben

    Verfasst von Jungfrau am 17. März 2014 - 21:26.

    Die Brötchen habe ich eben aus dem Ofen geholt.Sie sind sehr fluffig geworden.

    Freue mich schon auf das morgige Frühstück!!

     

    Volle Punktzahl für Dich schon heute!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht super aus, macht

    Verfasst von britta1310 am 17. März 2014 - 13:58.

    Das sieht super aus, macht lust zum nachmachen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können