3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frühstücksbrot Schnell und Lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 30 g frische Hefe
  • 450 g Wasser
  • 500 g Mehl Typ405
  • 100 g Vollkorn Roggenmehl
  • 1,5 TL Salz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1.


    Hefe und Wasser in den Mixtopf  1,5 min. /37°/ Stufe 1


    2.


    Dann das Mehl und Salz dazugeben  3min. Mixtopf geschlossenTeigstufe


    3.


    Kastenform einfetten


    4.


    Den Teig in die Form füllen und bei 200° Ober/Unterhitze ca. 60 min. backen


     


    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • irenst hat geschrieben:...

    Verfasst von Nanze am 13. Januar 2017 - 08:47.

    irenst hat geschrieben:

    Läßt man den Teig nicht gehen? Kommt es in den kalten Backofen?




    Ich heize den Backofen vor, die 60min danach reichen genau!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und fluffig!

    Verfasst von Nanze am 13. Januar 2017 - 08:46.

    Sehr lecker und fluffig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach, schnell und super

    Verfasst von kimseiffert am 22. Januar 2016 - 10:58.

    einfach, schnell und super lecker  tmrc_emoticons.)

     

    das Brot ist super schnell gemacht und schmeckt sehr sehr lecker, der Teig klebt bei uns immer sehr im Closed lid fest aber das ist es wert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach, ja, die

    Verfasst von Wasserschnecke14 am 8. Oktober 2014 - 10:42.

    Schnell und einfach,

    ja, die Hefe muss hier nicht gehen. Das Brot geht wunderbar auf im Backofen. Habe diesen vorgeheizt, geht auch ohne, dann dauert die Backzeit etwas länger.

    Habe sogar das 405er Mehl zum Teil gegen 550er bzw. 1050er ausgetauscht. Dadurch ist es noch gesünder. Trotzdem ist es ganz locker wie übliches Weißbrot.

    Kann ich nur empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit einfachsten Mitteln ein

    Verfasst von Mr. T. am 24. Juni 2014 - 15:20.

    Mit einfachsten Mitteln ein super leckeres Brot : )

    Gruß Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Läßt man den Teig nicht

    Verfasst von irenst am 18. Juni 2014 - 10:17.

    Läßt man den Teig nicht gehen? Kommt es in den kalten Backofen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können