3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glutenfreies und veganes Fladenbrot


Drucken:
4

Zutaten

4 Stück

Glutenfreies und veganes Fladenbrot

  • 250 Gramm Schär Mehlmix B für Brot
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Esslöffel Olivenöl, etwas mehr für die Pfanne
  • 100 Gramm lauwarme Hafermilch
  • 100 Gramm lauwarmes Wasser
5

Zubereitung

  1. 1. Mehl, Salz, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 1/3 der Flüssigkeit dazu schütten. 10 min. gehen lassen, warten bis die Hefe Blasen bildet.
    2. Restliche Flüssigkeit und das Olivenöl dazugeben und 12 Min./ Dough mode
    3. Eine Schüssel für den Teig mit etwas Olivenöl fetten bereitstellen. Teig reingeben und abgedeckt mit einem feuchten Tuch 10 min. gehen lassen.
    4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 4 Teile teilen. Mit nassen, leicht eingeölten Händen Kugeln formen. Die Kugeln mit den Handballen flach drücken.
    5. Die Fladen auf einem bemehlten Backpapier an einem warmen Ort nochmal 10 min. gehen lassen.
    6. In einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl ca. 3 min. auf jeder Seite ausbacken.
    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Frisch schmecken die am besten, ansonsten einfach kurz in den Toaster 😉

Statt Hafermilch geht bestimmt auch eine andere Pflanzenmilch


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare