3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Gutes Brot braucht Zeit-Brot🙂


Drucken:
4

Zutaten

Gutes Brot braucht Zeit

sauerteig

  • 100 Gramm Roggenmehl 1150
  • 100 Gramm Wasser
  • 10 Gramm ASG

Vorteig

  • 300 Gramm Mehl 550
  • 200 Gramm Wasser lauwarm
  • 2 Gramm Hefe, Ein KrĂŒmmel
  • 1 Prise Salz, fein

Hauptteig

  • 200 Gramm Roggenmehl 1150
  • 200 Gramm Weizenmehl Type 1050
  • 20 Gramm Salz, fein
  • 2 Gramm Hefe
  • 15 Gramm Öl
  • 260 Gramm Wasser
  • 6
    16h 0min
    Zubereitung 16h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt fĂŒr
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein grĂ¶ĂŸeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus SicherheitsgrĂŒnden mĂŒssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte fĂŒr den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. VerbrĂŒhungsgefahr durch heiße FlĂŒssigkeiten: Die maximale FĂŒllmenge darf nicht ĂŒberschritten werden. Beachten Sie die FĂŒllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Sauerteig:
    alle Zutaten vermischen und 12-20h bei Raumtemperatur stehen lassen.
    Wasser sollte etwa 30 Grad haben!

    Vorteig
    alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 min Teigstufe kneten,in eine Schüssel geben und 1h bei Raumtemperatur abgedeckt stehen lassen, anschließend für 12-20h in den Kühlschrank stellen

    Hauptteig:
    Sauerteig und Vorteig, sowie restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 2 min Teigstufe Kneten

    Backofen Licht einschalten und Teig in einer Schüssel abgedeckt 30 min ruhen lassen. Oder 24-27 Grad Zimmertemperatur.

    Brot leicht formen und in ein bemehltes Gärkörbchen geben und wieder 60 min abgedeckt ruhen lassen. ( 24-27 grad)

    Backofen auf 240 Grad vorheizen und Brot auf ein Backblech stürzen.

    Backzeit 45-55 min, Klopftest! Wenn hohl fertig ansonsten bei leicht geöffneter Tür 5 min weiter backen!

    Nach 10min Backzeit Ofen auf 200grad runterstellen!
    Nach 30min mit leicht geöffneten Ofen weiter backen, Kochlöffel (Holz)zwischen die Tür!

    Brot geht beim backen schön hoch und reißt Naturmässig!

    auskühlen lassen und guten Appetit
10
11

Tipp

Wer keinen eigenen Sauerteig hat, der Bäcker ( keine Kette)verkauft ASG


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur VerfĂŒgung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix ĂŒbernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Endlich mal ein vernĂŒnftiges Brot. Tolles Rezept,...

    Verfasst von Kaysee am 21. MĂ€rz 2018 - 20:17.

    Endlich mal ein vernünftiges Brot. Tolles Rezept, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich toll! Vielen Dank fĂŒr das...

    Verfasst von Orchidee2608 am 14. MĂ€rz 2018 - 12:33.

    Schmeckt wirklich toll! Vielen Dank für das Rezept! 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab im Römer gebacken und ein Teil...

    Verfasst von keksiig am 6. MĂ€rz 2018 - 13:43.

    Sehr lecker! Hab im Römer gebacken und ein Teil des Weizenmehls durch Dinkel ersetzt. Stehe in der Küche und esse Butterbrotetmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zusammen!...

    Verfasst von Basta75 am 4. MĂ€rz 2018 - 21:43.

    Hallo Zusammen!

    es freut mich wirklich sehr, das es euch gefällt und wie Armani geschrieben hat, Körner mit einarbeiten oder Nüsse klappt auch sehr gut!

    Danke für die Rückmeldungen 😘

    lg
    tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute habe ich endlich das Brot gebacken....

    Verfasst von Alexis2015 am 4. MĂ€rz 2018 - 21:28.

    Heute habe ich endlich das Brot gebacken.
    Echt super! Aussen knusprig, innen saftig.
    So muß Brot sein.
    Gerne gebe ich ***** fürs Teilen.

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich nur bestĂ€tigen ... gutes Brot braucht...

    Verfasst von Armani am 4. MĂ€rz 2018 - 20:51.

    Kann ich nur bestätigen ... gutes Brot braucht Zeit .......

    Dieses Rezept ist auch sehr empfehlenswert. Habe es allerdings noch mit Brotgewürz, Körnern, Honig und Balsamicoessig nachgewürzt.

    Bei 250 Grad mit einer Schüssel heißem Wasser auf dem Pizzastein gebacken, nach 10 Minuten Schüssel entfernt und 50 Minuten fertig gebacken. Ofentür habe ich nicht geöffnet.

    Sehr saftig und ausgesprochen gut.

    Danke für's Rezept.

    Viele Grüße
    ***armani***

    Gutes Brot braucht Zeit (angeschnitten)Gutes Brot braucht Zeit (angeschnitten)



    Gutes Brot braucht Zeit angeschnittenGutes Brot braucht Zeit angeschnitten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ist bei mir dieses schmackhafte Brot...

    Verfasst von GourmetDrache am 3. MĂ€rz 2018 - 23:57.

    Heute ist bei mir dieses schmackhafte Brot entstanden. Nicht zu schwer im der Herstellung und sehr lecker. Dankeschön fürs einstellen, wird nun öfters gebacken. 😃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe das Brot heute gebacken, ist ein ganz tolles...

    Verfasst von Ingrid123 am 3. MĂ€rz 2018 - 21:18.

    habe das Brot heute gebacken, ist ein ganz tolles Brot, schön aufgegangen, locker und schmeckt super wird es auf jedenfall öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dann mache ich es mal so. Danke.

    Verfasst von Alexis2015 am 2. MĂ€rz 2018 - 12:41.

    Dann mache ich es mal so. Danke.

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alexis2015:...

    Verfasst von Basta75 am 2. MĂ€rz 2018 - 12:35.

    Alexis2015:

    Ansonsten,wenn der frisch aus dem Kühlschrank kommt, 10g davon mit Mehl und Wasser vermischen und wie oben beschrieben im Rezept, davon nehme ich mir immer 2EL ab und stell es wieder in den Kühlschrank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Basta75 hat geschrieben:...

    Verfasst von Alexis2015 am 2. MĂ€rz 2018 - 12:35.

    Basta75 hat geschrieben:
    Alexis2015:

    Am besten nimmst du davon 150g und mischt etwas Mehl und Wasser rein das du auf 200g kommt, soll nicht zu flüssig sein eher dickbreiig. Dann lass ihn draußen stehen min.2h oder auch über Nacht! 🙂
    Wenn er allerdings schon backfertig ist, 200g.

    ich hoffe ich hab deine Frage auch richtig verstanden, viel Spaß beim backen! 🙂


    Er steht seit einer Woche im Kühlschrank.
    Sicherheitshalber nehme ich die erste Variante.
    Danke für die schnelle Antwort.
    Herzchen lasse ich schon mal hier.

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alexis2015:...

    Verfasst von Basta75 am 2. MĂ€rz 2018 - 12:31.

    Alexis2015:

    Am besten nimmst du davon 150g und mischt etwas Mehl und Wasser rein das du auf 200g kommt, soll nicht zu flüssig sein eher dickbreiig. Dann lass ihn draußen stehen min.2h oder auch über Nacht! 🙂
    Wenn er allerdings schon backfertig ist, 200g.

    ich hoffe ich hab deine Frage auch richtig verstanden, viel Spaß beim backen! 🙂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Basta,...

    Verfasst von Alexis2015 am 2. MĂ€rz 2018 - 12:10.

    Hallo Basta,
    wieviel Gramm sollte ich von dem fertigen Sauerteig nehmen,
    was meinst du ?

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alexis2015:...

    Verfasst von Basta75 am 2. MĂ€rz 2018 - 11:54.

    Alexis2015:

    Danke!!! 😘🙂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fĂŒr die schnelle Antwort....

    Verfasst von Alexis2015 am 2. MĂ€rz 2018 - 11:46.

    Danke für die schnelle Antwort.
    Deinen Sauerteig habe ich bereits im Kühlschrank und
    auch schon einige Brote damit gebacken.
    Der ist echt super und zu empfehlen.
    Dann werde ich jetzt am WE dieses Brot auch mal backen.

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alexis2015 hat geschrieben:...

    Verfasst von Basta75 am 2. MĂ€rz 2018 - 11:39.

    Alexis2015 hat geschrieben:
    Rezept ist gespeichert, aber was bitte ist ASG ????
    Bei uns ist es eine "Abfallentsorgung" Sad


    😂
    ASG ist Anstellgut aus dem Kühlschrank vom Sauerteig!
    Du kannst Sauerteig selber herstellen oder dir ASG beim Bäcker holen und Ewig pflegen!
    pseudo Sauerteig von Seitenbacher und CO klappt nicht!
    Es lohnt sich den Sauerteig selber zu pflegen!

    liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ist gespeichert, aber was bitte ist ASG...

    Verfasst von Alexis2015 am 2. MĂ€rz 2018 - 11:20.

    Rezept ist gespeichert, aber was bitte ist ASG ????
    Bei uns ist es eine "Abfallentsorgung" Sad

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waldhexe13: DA kann ich nur zustimmen....

    Verfasst von KristinaWonderland am 2. MĂ€rz 2018 - 10:36.

    Waldhexe13: DA kann ich nur zustimmen. Vorwerk/Moderationsteam fällt das auch hier auf. Leider ist noch keine Lösung in Sicht. Idee war wohl, Sterne nur mit Kommentarfunktion zu geben. Das Brot sieht TOP aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • - Danke fĂŒrÂŽs Rezept - klingt super - ist schon...

    Verfasst von BinaO am 28. Februar 2018 - 15:16.

    - Danke für´s Rezept - klingt super - ist schon fix geplant

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fĂŒr die schnelle Antwort ...

    Verfasst von filzlaus am 28. Februar 2018 - 15:06.

    Danke für die schnelle Antwort
    muss ich mal ausprobieren.

    Mit den besten GrĂŒĂŸen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • filzlaus hat geschrieben:...

    Verfasst von Basta75 am 28. Februar 2018 - 14:49.

    filzlaus hat geschrieben:
    hallo basta 75,

    woher er bekomme ich 10 g ASG?

    danke im Voraus für deine Info.

    Cooking 6



    Endweder setzt du selber Sauerteig an, oder du gehst zum Bäcker und kaufst ihm etwas Sauerteig ab. Diesen nutzt du wie beschrieben und eine kleine Menge davon machst du in ein Marmeladenglas und bewahrst diesem im Kühlschrank auf und fütterst diesen alle 10 Tage mit einem Löffel ( Esslöffel) Roggenmehl und etwas Wasser oder backst neu und nimmst davon etwas ab und stellst es in den Kühlschrank! Frischer selbst angesetzter Sauerteig braucht im Hauptteig allerdings etwas mehr Hefe ( 5-7g) da er noch nicht so Triebfest ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo basta 75,...

    Verfasst von filzlaus am 28. Februar 2018 - 14:42.

    hallo basta 75,

    woher er bekomme ich 10 g ASG?

    danke im Voraus für deine Info.

    Cooking 6

    Mit den besten GrĂŒĂŸen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke ihr 2 🙂

    Verfasst von Basta75 am 28. Februar 2018 - 14:38.

    Danke ihr 2 🙂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich schliesse mich da Waldhexe13 an. Hab mir das...

    Verfasst von Jutta300464 am 28. Februar 2018 - 14:30.

    Ich schliesse mich da Waldhexe13 an. Hab mir das Rezept auch abgespeichert und werde es backen. Danke fürs Einstellen 😁

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total arschig, kaum ist das Rezept eingestellt,...

    Verfasst von Waldhexe13 am 28. Februar 2018 - 14:25.

    Total arschig, kaum ist das Rezept eingestellt, schon gibt irgendjemand, der noch nicht einmal den Mumm hat, sich zu outen, einen Stern. Ich für meinen Teil vergebe daher schon einmal vorab fünf Sterne. Das Rezept ist gespeichert und wird demnächst ausprobiert - gutes Brot braucht nun einmal Zeit! Vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können