3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Happy-Chia-Bröttchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Stück

Chia-Bröttchen

  • 50 g Mandeln
  • 250 g Magerquark
  • 100 g Haferkleie
  • 2 Stück Eier
  • 10 g Chia Samen
  • 10 g Kürbiskene
  • 1 gestr. TL Salz
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Mandeln für 10 Sek. auf Stufe 8 zermahlen. Die restlichen Zutaten nacheinander in den Closed lidhinzufügen und für 15 Sek. auf Stufe 5 verrühren. Den Teig in eine Schüssel umfüllen und für 15 Min. gehen lassen,dann 5 Bröttchen mit 2 Löffel auf ein Zauberstein oder Backblech setzen.Den Backofen auf 230°C Ober/Unterhitzr vorheizen, dann für ca. 15 Min in den Backofen geben, danach  den Backofen auf 200°C runter drehen und nochmals für ca. 15 Min. goldbraun knusprig ausbacken. Je nach Backofen kann es kürzer oder länger dauern. Öfters kontrollieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also die Brötchen sind

    Verfasst von Niddala am 27. November 2015 - 13:40.

    Also die Brötchen sind genial. Schnell gemacht und super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo matschi74, ich nehme

    Verfasst von Kalle76 am 30. August 2015 - 21:31.

    Hallo matschi74,

    ich nehme immer Eier Gr.L ohne Zucker. Viel Spaß beim ausprobieren.

    Der Zauberstein ist ja kein muss kann ich aber jeden empfehlen Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön

    Verfasst von Kalle76 am 30. August 2015 - 21:23.

    tmrc_emoticons.) Danke schön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe die Brötchen heute

    Verfasst von marbir86 am 24. August 2015 - 22:12.

    Hallo

    habe die Brötchen heute gemacht,

    sind super lecker,

    saftig und schön fluffig  tmrc_emoticons.)

    Danke für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kalle76, hört sich

    Verfasst von matschi74 am 21. August 2015 - 22:00.

    Hallo Kalle76, hört sich schon mal lecker an, benutzt du Eier Gr. M  oder Gr. L? Ich habe leider noch keinen Zauberstein, also muss ich es auf einem Blech machen. Wird dann auf jeden Fall mal ausprobiert und der Bericht folgt dann. Kommt hier kein Zucker rein? tmrc_emoticons.)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können