3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Haselnuss-Rosmarin-Brot - lecker und weizenfrei


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 100 g Haselnüsse
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 300 g Wasser
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 300 g Dinkelmehl 630
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Rosmarin, frisch gehackt oder getrocknet
  • etwas Olivenöl zum Einstreichen der Form
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Haselnüsse in den Mixtopf, ca 6 Sek Stufe 5 grob zerkleinern. Je nach Wunsch nochmal wiederholen.

    In einer Pfanne ohne Fett anrösten.

     

    Hefe, Wasser und Zucker im Mixtopf 50° 2 Minuten Stufe 1.

    Die restlichen Zutaten dazugeben und Dough mode 3 Minuten.

     

    Den fertigen teig in eine Schüssel mit Deckel und ca 45 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen.

     

    Eine Form (z.B. Tupper Ultra) mit dem Olivenöl einölen und den fertigen Teig als Brot geformt hineingeben.

     

    Mit Deckel in den kalten Backofen stellen, den Ofen auf 230° Ober-/Unterhitze einschalten und 25 Minuten backen.

     

    Nach Ablauf der Zeit den Deckel runter nehmen und das Brot nochmal 20 Minuten ohne Deckel backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Haselnüsse auch ganz lassen, im Ganzen in der Pfanne rösten und dann weiter verwenden.

Das Brot muss nicht in einer Form gebacken werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, war überrascht! Habe Macadamia...

    Verfasst von HobbySi am 29. September 2016 - 09:19.

    Sehr lecker, war überrascht! Habe Macadamia Nüsse verbacken statt der Haselnüsse, eine großzügige Menge frischer gehackter Rosmarin und eine kleine geriebene Knobizehe mit dazu. Trotzdem schmeckt noch die Marmelade auf dem Brot.

    Gibt es sicherlich nun häufiger

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt prima, darf auch

    Verfasst von Kochfee45 am 9. Dezember 2015 - 18:02.

    Schmeckt prima, darf auch noch ein bisschen mehr Rosmarin ran...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Schmeckt

    Verfasst von mixitina am 2. Juli 2015 - 17:21.

    Sehr sehr lecker! Schmeckt auch ohne Belag! Wird es mit Sicherheit öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot schmeckt total

    Verfasst von BackFee.sw am 20. Juni 2015 - 02:27.

    Dieses Brot schmeckt total Klasse. Habe allerdings gemischte Nüsse und Mandel genommen, da ich keine Haselnüsse mehr hatte. Musste es aber unbedingt backen, weil ich vom lesen richtig Lust darauf bekommen habe.  Big Smile

    Danke für dieses Rezept.

     

    Liebe Grüße Katharina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können