3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Herbstbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • ca. 30-40 Gramm Haselnüsse
  • ca. 30-40 Gramm Mandeln
  • 30-40 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 30-40 Gramm Dinkelkörner
  • 30-40 Gramm Sesamkörner
  • 30-40 Gramm Leinsamenkörner
  • 400 Gramm Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 TL Zucker
  • 50 Gramm Butter
  • 500 Gramm Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 50 Gramm Öl
  • etwas Zimt
  • etwas Butter-Vanille-Aroma
  • nach Geschmack Sultanen/Rosinen
5

Zubereitung

  1. Die Haselnüsse und Mandeln in den TM geben und ca 25 Sek. / Stufe 5-6 hacken und umfüllen.

    Die Sonnenblumenkerne, Dinkel-, Sesam- und Leinsamenkörner in den TM 30 Sek/Stufe 10 mahlen.

    Milch, Hefe, Zucker und Butter zugeben und 2 Min. 50°/ Stufe 1.

    Dann die restliche Zutaten zufügen (auch die gehackten Mandeln und Haselnüsse) und 3 Min. kneten.

    Sollte der Teig noch zu sehr kleben, etwas Mehl hinzufügen und 1 Min. kneten.

    In eine Königskuchenform (30 cm) füllen und 15-20 Minuten gehen lassen. Dann im Backofen bei 180° ca 45-50 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei uns ist das Brot leider nichts geworden. Der...

    Verfasst von simausi am 31. Dezember 2016 - 09:46.

    Bei uns ist das Brot leider nichts geworden. Der Brotlaib war sehr brüchtig und ist nicht nur in der Mitte zerbrochen, sondern auch beim Schneiden der Scheiben kaum möglich zu bewältigen. Schade. Geschmacklich war es sonst ok, eher süss als salzig zu geniessen aufgrund der Zutaten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ....grummel.... bis auf die

    Verfasst von Delphinfrau am 1. November 2013 - 15:51.

    ....grummel.... bis auf die Dinkelkörner hab ich alles im Haus.... hmmm.... mal sehen, wie ich da improvisieren kann... vielleicht Reis? Leider ist auch die Sechs-Korn-Mischung alle.... bzw. als sie anfing zu leben, hab ich die Vögel damit gefüttert... mal durch alle Schränke stieren, ob ich noch was finde... 

    Herzle ist schon vergeben... :love:

     

    Die Zeiten sind schlecht. Wohlan. Du bist da, sie besser zu machen.

    (Thomas Carlyle)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo,  ausprobiert und für

    Verfasst von cora77 am 1. November 2013 - 14:41.

     

    Hallo, 

    ausprobiert und für richtig lecker befunden!  :bigsmile: Auf den ersten Blick sind es viele Zutaten, aber die meisten hat man bei einem TM 31 eh immer im Haus und gerade die vielen Nüsse und Samen machen das Brot supersaftig. Habe es allerdings ohne Aromazusätze gemacht... 

    LG

    Cora

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können