3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzaftes Fladenbrot


Drucken:
4

Zutaten

2 Stück

Zutaten:

  • 75 g Zwiebeln, geviertelt
  • 2 - 3 Zehe Knoblauch
  • 20 g Olivenöl, nativ
  • 75 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • 750 g Weizenmehl Typ 405
  • 1 Würfel Hefe
  • 300 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Thymian gerebelt
  • Schwarzkümmel
  • 6
    45min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung für den Teig
  1. Den Teig zubereiten:

    1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spaten nach unten schieben.

    2. Olivenöl zugeben und 2,5 Min/Varoma/Stufe 1 andünsten.

    3. Getrocknete Tomaten abgetropft in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    4. Restliche Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min./Mixtopf geschlossen/ Modus „Teig kneten“ kneten, den Teig aus dem Mixtopf nehmen und mit dem Spatel zu zwei gleichmäßig große Kugeln teilen. Beide Kugeln zu zwei gleich dicke Fladen ausrollen (ca. 3 - 4 cm dicke) und auf dem Backblech zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.

    5. Den Backofen auf 200° vorheizen.

    6. Den Teig mit Wasser besprühen, ggf. mit Schwarzkümmel bestreuen und dann in den Backofen schieben und ca. 25 Min. backen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren