3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzaftes Fladenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Zutaten:

  • 75 g Zwiebeln, geviertelt
  • 2 - 3 Zehe Knoblauch
  • 20 g Olivenöl, nativ
  • 75 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • 750 g Weizenmehl Typ 405
  • 1 Würfel Hefe
  • 300 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Thymian gerebelt
  • Schwarzkümmel
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung für den Teig
  1. Den Teig zubereiten:

    1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spaten nach unten schieben.

    2. Olivenöl zugeben und 2,5 Min/Varoma/Stufe 1 andünsten.

    3. Getrocknete Tomaten abgetropft in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    4. Restliche Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min./Closed lid/Dough mode kneten, den Teig aus dem Mixtopf nehmen und mit dem Spatel zu zwei gleichmäßig große Kugeln teilen. Beide Kugeln zu zwei gleich dicke Fladen ausrollen (ca. 3 - 4 cm dicke) und auf dem Backblech zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.

    5. Den Backofen auf 200° vorheizen.

    6. Den Teig mit Wasser besprühen, ggf. mit Schwarzkümmel bestreuen und dann in den Backofen schieben und ca. 25 Min. backen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren