3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ingelsberger Dinkel-Roggen-Vollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Brot

  • 50 g Dinkel
  • 50 g Roggen
  • 200 g Dinkel
  • 200 g Roggen
  • 2 TL Brotgewürz
  • 2 TL Salz
  • 150 g Sauerteig
  • 250 g Wasser
  • 3 EL Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Sesam
  • 3 EL Leinsamen
  • 3 EL Kamutkörner
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 EL Apfel-/Birnendicksaft
5

Zubereitung

  1. 1. 50g Dinkel und 50g Roggen in den Closed lid geben und 20 Sek./Stufe 10 schroten, umfüllen.

     

    2. Restliche 200g Dinkel in den Closed lid geben und 1 Min./Stufe 10 mahlen, zum Schrot umfüllen.

     

    3. Restliche 200g Roggen und das Brotgewürz in den Closed lid geben, 1 Min./Stufe 10 mahlen.

     

    4. Schrot, gemahlenen Dinkel und alle restlichen Zutaten zugeben, 3 Min./Dough mode kneten.

     

    5. Brotteig in eine Schüssel umfüllen, mit einem feuchten Küchentuch bedeckt ca. 12 Stunden gehen lassen.

     

    6. Teig zu einem Brot formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, die Oberfläche mit einem Küchenmesser kreuzförmig einritzen und mit einem feuchten Küchentuch bedeckt an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen.

     

    7. Das Brot vor dem Backen auf der Oberseite mit Wasser einstreichen. Im Backofen bei 200°C ca. 45 Minuten backen, dazu eine Tasse Wasser in den Ofen stellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare