3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt Brötchen mit Sesam


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 250 g Dinkelkörner
  • 400 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 80 g Wasser
  • 1 1/2 TL Salz
  • 20 g Olivenöl
  • 400 g Naturjoghurt 0,1% Fett
  • 1 Ei, verquirlt, zum bestreichen
  • Sesamkörner, zum Bestreuen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Dinkel in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mahlen.

    Mehl, Hefe, Wassrr, Salz, Olivenöl und Joghurt zugeben und 3 Min./Closed lid/Dough mode zu einem Teig verarbeiten.

    Aus dem Teig auf bemehlter Fläche eine Rolle formen und diese in 16 Stücke teilen. Mit bemehlten Händen Brötchen formen, auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

    Backofen auf 220 Grad vorheizen.

    Brötchen mit Ei bepinseln, mit Sesam bestreuen und auf zwei Backblechen nacheinander jeweils 20 Minuten im vorgeheizten Backofen (220 Grad) knusprig backen. 

10
11

Tipp

Stellen Sie eine Auflaufform mit Wasser in den Backofen, das lässt die Brötchen luftiger werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Da ich keinen

    Verfasst von shavelson am 26. Mai 2013 - 10:36.

    Sehr lecker!

    Da ich keinen Sesam im Haus hatte, habe ich Kürbis- und Sonnenblumenkerne genommen.

    Geht auch prima!

     

    Cooking 7 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, sehen lecker aus und

    Verfasst von Juleaquarelle am 5. März 2013 - 09:52.

    Oh, sehen lecker aus und schmecken bestimmt sehr gut. Wird ausprobiert, danke! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können