3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurtbrot (Finessen 05/2014)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Scheibe/n

  • 100 g weiche Butter in Stücken
  • 600 g Mehl
  • 150 g Haferflocken zart
  • 500 g Naturjoghurt
  • 50 g Milch
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver
  • 3 TL Salz
  • Wasser zum Bestreichen
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen, Kastenform (12x30 cm) einfetten.

  2. Mehl, Haferflocken, Joghurt, Butter, Milch, Backpulver und Salz in den Mixtopf geben, mithilfe des Spatels 3 Min./Closed lid/Dough mode kneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem ca. 30 cm langen Laib formen, in die vorbereitete Form legen, die Oberfläche vier mal quer einschneiden, mit Wasser bestreichen und 50-60 Minuten bei 200 Grad goldgelb backen, ggf. nach 40 Minuten abdecken. Brot aus der Form nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und zu süßen oder herzhaften Belägen servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt  uns allen sehr gut.

    Verfasst von mia_w80 am 16. Januar 2016 - 13:48.

    Schmeckt  uns allen sehr gut.  Teig waren etwas  klebrig . Trotzdem  5*  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist wirklich schnell

    Verfasst von Daniks am 23. Oktober 2014 - 23:38.

    Das Brot ist wirklich schnell gemacht. Ich habe die 100 g Butter ersetzt durch 50 g Albaöl. Das Ergebnis ist wirklich super geworden. Allerdings sind mir 3 TL Salz eindeutig zu viel, das werde ich beim nächsten Mal reduzieren.

    Der Teig ist sehr fest, lässt sich aber prima aus dem Mixtopf lösen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig lässt sich im

    Verfasst von Missy Freckles am 29. September 2014 - 17:02.

    Der Teig lässt sich im Closed lid schlecht verarbeiten, ist anscheinend zuviel Menge für den Topf. Das Brot sieht super aus, mal sehen wir es schmeckt! tmrc_emoticons.;)

    Hier noch ein Foto für Dich!

    LG Missy

     

    [[wysiwyg_imageupload:11618:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es auch schon

    Verfasst von Bianca2205 am 26. September 2014 - 00:34.

    Ich habe es auch schon gebacken und finde es sehr lecker. Da ich leider nicht genug Mehl zu Hause hatte, habe ich ca. 50g durch Vollkornmehl ersetzt. Beim Schneiden bricht es leicht, wobei ich nicht weiß, ob das am Vollkornmehl liegt?! Auf jeden Fall geht es schnell und schmeckt sehr gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können