3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurtbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten Teig

  • 200 g Dinkel
  • 1-2 Karotten
  • 400 g Mehl
  • 200 g warmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Becher Joghurt (125 gr. ) natur

  • 1 Teel. Salz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Dinkel in dem Closed lidabwiegen und ca. 15 sec. auf Turbo zerkleinern. Am besten ein Stück Küchenpapier zwischen den Meßbecher stecken, damit es nicht so staubt. Danach die Karotten in Stücken dazugeben und auf Stufe 5 ca. 5 sec. zerkleinern. Dann die restlichen Zutaten dazuwiegen und 1 min. auf Dough mode kneten. Danach den Teig in eine Kastenform geben. Das Brot wird auf 200 Grad 40 min. im Backofen gebacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Backfrau3009!Freut

    Verfasst von Michi74 am 12. September 2013 - 23:03.

    Hallo Backfrau3009!Freut mich, dass es Dir schmeckt.

    Das ist das einzige Brot, was mir und meiner Tochter schmeckt. Habe schon einiges ausprobiert, aber das ist unsere Nr. 1. Ich teile es immer durch 3 und friere es ein. Dann hab ich die richtige Portion, die ich morgens brauche.

     

    LG Michi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Michi74, ich habe das

    Verfasst von backfrau3009 am 12. September 2013 - 02:10.

    Hallo Michi74,

    ich habe das Joghurtbrot heute gebacken. Super Ergebnis, super Geschmack!  Cooking 7

    Habe das Rezept etwas abgeändert. Ich habe den Dinkel etwas länger auf Stufe 10 zerkleinert. Habe nur 1/2 Würfel Hefe genommen und noch zusätzlich 100 g Wasser dazu gegeben, 15 Min. gehen lassen und 45 Min. bei 200 Grad gebacken.

    Danke für das Rezept. Das Brot ist eine Abwechslung mit den Möhren und sehr gesund tmrc_emoticons.)

    Lieben Gruß von der Backfrau3009

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können