3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurtkruste mit Dinkel und ohne Roggen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 10 g frische Hefe
  • 1 TL Honig
  • 190 g Wasser
  • 400 g Weizenmehl 405 oder 550
  • 100 g Dinkelmehl
  • 2 gehäufte Teelöffel Salz
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 100 g Joghurt
  • 1 gestrichener Teelöffel Brotgewürz, (Kann man auch weglassen)
5

Zubereitung

    Für den Teig
  1. Hefe, Honig und Wasser 3 Minuten

    bei 37 Grad Gentle stir setting im Closed lid vermischen.
  2. 400 g Weizenmehl,

    100 g (vorher gemahlenes, oder fertiges) Dinkelmehl,

    Salz, Essig, Joghurt und (wer mag) Brotgewürz in den Closed lid geben.

    4 Minuten auf Dough mode Stufe kneten.
  3. Teig Unterfalten, in einem geschlossenen Behälter (Römertopf oder Ultra von TW) geben, einritze und ca 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Geschlossenen Behälter in den kalten Backofen auf die untere Schiene auf ein Rost stellen und bei 240 Grad Ober und Unterhitze für 50-60 Minuten backen.
  5. Das Rezept ist angelehnt an die Joghurtkruste von ikors Blog, da ich jedoch Roggen nicht vertrage habe ich es abgewandelt. Oft backe ich es auch nur mit Dinkelmehl.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

zum backen ein Gefäß mit Deckel verwenden. 

Der Teig ist recht feucht, meiner hinterlässt immer einige Rückstände am Messer. Diese können mit dem Turbo gelöst werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine Kids fanden, es wäre das Beste Brot bisher...

    Verfasst von Marie072016 am 15. August 2017 - 20:52.

    Meine Kids fanden, es wäre das Beste Brot bisher tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - habe es komplett mit Dinkelmehl...

    Verfasst von frauvont am 13. Juni 2017 - 07:04.

    Sehr lecker - habe es komplett mit Dinkelmehl gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von Fifi1810 am 27. Dezember 2016 - 20:07.

    Super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genauso gemacht wie

    Verfasst von Cowgirlsonja am 8. März 2016 - 11:27.

    Genauso gemacht wie angegeben-was soll ich sagen:super lecker!!! Hat der ganzen Familie geschmeckt, gibt es jetzt jede Woche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hollo, ist das nicht zu wenig

    Verfasst von MNadjaM am 18. Februar 2016 - 15:04.

    Hollo, ist das nicht zu wenig (10g) Hefe für 500 g Mehl?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können