3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsebrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

  • 220 g Weizenkörner
  • 150 g Emmentaler, in Stücken
  • 50 g Butter
  • ½ TL Kräutersalz
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 120 g Milch
  • 1 Ei
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Weizenkörner in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 10 mahlen und umfüllen.
    • Emmentaler in den Mixtopf geben, 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    • Weizenmehl, 100 g zerkleinerten Emmentaler und die übrigen Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe  Dough mode zu einem Teig verarbeiten. Falls der Teig klebt, noch etwas Mehl (Type 405) unterkneten.
    • Aus dem Teig acht Brötchen formen, auf den Boden einer gefetteten Springform (Ø 28 cm) legen, etwas flach drücken und den restlichen Käse darüber streuen.
    • Im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur: 180°

    Backzeit: 20 – 30 Min.

    Bemerkung:

    Leckerer Snack!

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir fanden die Brötchen

    Verfasst von backwunder75 am 16. November 2014 - 22:36.

    Wir fanden die Brötchen lecker. Haben Gouda genommen und komplett in den Teig verknetet. Die Brötchen sind nicht sonderlich aufgegangen. Fanden wir aber nicht schlimm, da wir sie nicht belegen wollten. Prima für einen Ausflug mit Hartwurst dazu. 

    Liebe Grüße backwunder75 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach meinem Geschmack muss

    Verfasst von rpu am 14. August 2014 - 16:21.

    Nach meinem Geschmack muss mehr Kräutersalz rein.

    und warum erst das Korn mahlen und umfüllen?

    Wenn man erst den Käse zerkleinert und umfüllt, kann man dann das Korn mahlen und gleich im Topf lassen und die anderen Zutaten dazu geben.

    Ein Backblech mit Backpapier ist besser und schneller als eine gefettete Springform.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meiner Familie und mir haben

    Verfasst von Irmgard203 am 6. Mai 2012 - 21:43.

    Meiner Familie und mir haben diese Brötchen nicht gefallen, obwohl ich mich streng an die Anleitung gehalten habe.Die Brötchen sind nicht aufgegangen und somit waren sie auch nicht gar, trotz verlängerter Backzeit. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) waren sehr gut!! meine

    Verfasst von wiesenbauer am 14. April 2011 - 15:05.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) waren sehr gut!! meine söhne waren begeistert! werde sie gleich für meine einladung nochmal backen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können