thumbnail image 1
thumbnail image 2
thumbnail image 3
thumbnail image 4
thumbnail image 5
thumbnail image 1 thumbnail image 2 thumbnail image 3 thumbnail image 4 thumbnail image 5
Zubereitungszeit
5min
Gesamtzeit
45min
Portion/en
1 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

Teig für 1-2 Brote

  • 2 Stück Karotten, mittelgro-groß, geraspelt
  • 500 Gramm Mehl, Weizenvollkorn oder- Dinkelmehl
  • 20 Gramm Hefe
  • 10 Gramm Kräutersalz
  • 1 Esslöffel Öl
  • 4 Esslöffel Kürbiskerne, ohne Fett geröstet
  • 10 Gramm Salz
  • 180-200 Gramm lauwarmes Wasser, je nach "Saftigkeit" der Möhren

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

    Zubereitung des Teiges
  1. Gewaschene Karotten in kleinen Stücken in den Mixtopf geben,ca 5  Sek. Stufe 7 zerkleinern. Restliche Zutaten(geröstete, abgekühlte Kürbiskerne erst kurz vor Ende der Knetzeit einfüllen) dazugeben und 3 Minuten Knetstufe kneten. Zugedeckt in einer Schüssel gehen lassen, bis die Menge sich verdoppelt hat (etwa 1 Stunde), dann noch einmal "kurz"mit der Hand kneten. 1 oder 2 Brote formen, 20 Minuten gehen lassen(in der Zwischenzeit den Ofen auf 250° vorheizen), mit Wasser bestreichen und 10 Minuten im vorgeheizten Ofen bei höchster Hitze (250° C) anbacken und anschließend weitere 25 – 30 Minuten bei 180 ° C fertig backen. (je nach Größe des Brotes bzw. Anzahl der Brote)

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Karottenbrot

Drucken:

Kommentare

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: