3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel - Buttermilch - Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig:

  • 300 g Pellkartoffeln, kalt
  • 260 g Buttermilch
  • 20 g Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • 20 g frische Hefe
  • 1 TL Salz
  • 360 g Dinkelmehl
  • 200 g Pizzamehl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Pellkartoffeln in den Closed lid geben und 10 Sek /Stufe 5 zerkleinern und dann umfüllen. 

  2. Buttermilch, Olivenöl, Zucker und Hefe in den Closed lid füllen und 2 Min / 37 C/ Stufe 1 erwärmen.

  3. Kartoffelmus, Dinkelmehl, Pizzamehl und Salz zugeben und alles zusammen 6 Min / Stufe Dough mode zu einem glatten Teig verkneten.

  4. Den Teig in eine gut gefettete Schüssel geben und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. 

  5. Backofen auf 210 C vorheizen und mit einem Eisportionierer ( Löffel geht auch) die Brötchen abstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben ( toll ist dafür auch der Zauberstein geeignet). 

  6. Die Brötchen bei 210 C ca. 25 Minuten backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Brötchen sind fertig, wenn sie sich beim drauf klopfen hohl anhören. 

Außen schön kross und von innen herrlich fluffig. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schön saftig, fluffig und

    Verfasst von aguse23 am 7. Juni 2016 - 18:11.

    Schön saftig, fluffig und kross! Gibt es bald wieder, jedoch mit etwas mehr Salz (2TL). Vielen Dank für das tolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Statt Pizzamehl kann auch

    Verfasst von Ketman am 22. März 2016 - 15:59.

    Statt Pizzamehl kann auch ganz normales Weizenmehl verwendet werden... Das Pizzamehl sorgt für den knusprigen Biss.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von Allgäumädel am 21. März 2016 - 21:19.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welches Mehl kann man denn

    Verfasst von Conygin am 21. März 2016 - 18:13.

    Welches Mehl kann man denn anstatt Pizzamehl verwenden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese Brötchen gebacken

    Verfasst von Phillip am 21. März 2016 - 09:59.

    Habe diese Brötchen gebacken und heute morgen probiert.Sie sind ganz toll geworden und schmecken hervorragend.Die Konsistens des Teiges ist für uns ideal.Von uns gibt's dafür volle Punktzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallole, Pizzamehl bekommt

    Verfasst von WilmasKessel am 20. März 2016 - 22:38.

    Hallole, Pizzamehl bekommt man im Kaufland, ist feines Weizenmehl und gibt dem Gebäck ein feineres Aroma .....finde ich zumindest  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ketman, das Rezept hört

    Verfasst von Queen-of-Castle am 20. März 2016 - 18:25.

    Hallo ketman, das Rezept hört sich lecker an, aber was bitte ist Pizzamehl?

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können