3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Frischkäse-Brötchen


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Kartoffel-Frischkäse-Brötchen

  • 100 Gramm gekochte Kartoffeln oder Kartoffelbrei
  • 100 Gramm Kräuterfrischkäse
  • 25 Gramm Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 100 Gramm Weizen-Vollkornmehl
  • 300 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 1 TL Salz
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 140 Gramm Wasser lauwarm

Zum bestreuen

  • 1 Esslöffel Naturjoghurt
  • Gouda geraspelt
  • Mohn
  • Sonnenblumenkerne
  • Sesam
  • 6
    1h 25min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Frischkäse,Hefe und Zucker in den Closed lid füllen, 5 Sec. auf Stufe 4 mischen.
    Restliche Zutazen einfüllen 2 Min.Dough mode

    Sollte der Teig kleben, noch etwas Mehl dazugeben.

    Teig in eine bemehlte Schüssel mit Deckel legen und 45 Minuten gehen lassen.

    Teig mit etwas Mehl bestäuben und mit einem bemehlten Löffel 10 Brötchen abstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Joghurt einpinseln. Die Brötchen nach Geschmack bestreuen.


    In den kalten Ofen schieben und bei 200° Ober-und Unterhitze ca. 25 Minuten Backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Brötchen auch mit Kümmel und grobem Salz, oder mit Käse und Oregano gemischt bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schade, dass das leckere Rezepte noch keinen...

    Verfasst von datirajo am 28. Oktober 2018 - 06:32.

    Schade, dass das leckere Rezepte noch keinen ausprobieren Kommentar hat.

    Gestern ausprobiert, sehr lecker! Wird es definitiv öfters geben.

    Sind eher herzhafte Brötchen, habe sie noch mit Käse überbacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für das Rezpt und die Mühe, es...

    Verfasst von pulpit-rock am 27. Juni 2018 - 22:31.

    Lieben Dank für das Rezpt und die Mühe, es einzustellen. Werde es sicher ausprobieren -allerdings sollte der Joghurt aus dem Rezept auch bei den Zutaten erscheinen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können