3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knäckebrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

60 Scheibe/n

Knäckebrot

  • 200 mlWasser
  • 75ml Öl
  • 1,5 gestr. TL Salz
  • 200 g Weizenmehl Type 550
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 80 g Haferflocken
  • 50 g Leinsamen
  • 70 g Sonnenblumekerne
  • 50 g Sesam
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Knäckebrot mit Sonnenblumenkernen, Sesam, Leinsamen, Kürbiskernen und Haferflocken
  1. Alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Closed lidgeben und 30sec auf Dough mode vermengen. Anschließend die Menge halbieren ( ca. 360g). Den zähen  Teig  mit Hilfe eines Spatels auf Backpapier verstreichen, mit Mehl bestäuben und mit Teigroller dünn ausrollen.

    Mit Pizzaroller oder scharfem Messer den Teig in Stücke ritzen.

    Backofen ( Heißluft ) vorheizen auf 180°, beide Bleche einschieben und 25min backen. Nach 10min und weiteren 10min Backofentür kurz öffnen um Feuchtigkeit aus dem Backraum abzuführen.

    Bleche aus dem Ofen entnehmen, Brot abkühlen lassen und in Stücke brechen. In Blechdose aufbewahren.

    Wer eine stärke Bräunung wünscht, so wie ich, auf 185° backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kürbiskerne auf Teig aufstreuen und mit dem Teigroller einwalzen.




Leckerer Snack anstelle von Chips & Co.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare