3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knäckebrote


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 4 geh. EL geschroteter Leinsamen
  • 4 geh. EL gemahlener Leinsamen
  • 2 geh. EL Sesam
  • 1 geh. EL Sonnenblumenkerne
  • 2 geh. EL geriebenen Käse
  • 5 EL Wasser
  • 1 Prisen Salz
  • 1 Prise Paprikapuver
  • 1 Prise Kurkumapulver, (auf Wunsch)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schnell & leicht!
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 30 Sekunden Counter-clockwise operation vermengen. 

    Je nachdem, ob man die Knäckebrote süß oder salzig präferiert:

    • Geriebener Käse
    • Ein paar Kräuter
    • Kürbiskerne
    • Ein wenig Süßstoff und Zimt
    • Ahornsirup
    • Rübenkraut

    … im Grunde sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!

     

    Die Masse auf einem großen Backblech auf einem Backpapier dünn verteilen. Die Masse 10 Minuten ziehen lassen und dann 15 Minuten bei 170 C knusprig backen. 

    Im warmen Zustand mit einem Pizzamesser in Stücke scheniden. Vollständig auskühlen lassen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hi Lizzy, genau, dass ist ein

    Verfasst von SuperFood am 13. Januar 2016 - 10:07.

    Hi Lizzy,

    genau, dass ist ein weizenfreies Rezept! 

     

    LG

    Rita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und sehr

    Verfasst von Thermo_mone am 12. Januar 2016 - 22:44.

    Schnell gemacht und sehr lecker Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Lizzy, das ist das tolle

    Verfasst von SuperFood am 27. September 2015 - 14:31.

    Hi Lizzy,

    das ist das tolle an diesem Rezept! Hast du es versucht?

     

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, kommt da gar kein Mehl

    Verfasst von ev2907 am 10. September 2015 - 00:58.

    Hi,

    kommt da gar kein Mehl rein??

    Gruß Lizzy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können