3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knoblauch - Faltenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Für den Teig

  • 600 g Mehl
  • 300 g Wasser, lauwarm
  • 1 Würfel Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 50 g Öl

Für den Belag

  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 1 Zwiebel(n), halbiert
  • 1/2 Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 120 g Butter, weich
  • 1 TL Salz

  • 600 g Mehl
  • 300 g Wasser, lauwarm
  • 1 TL Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 50 Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1/2 Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 120 g Butter, weich
  • 1 TL Salz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 289 kcal
  1. Alle Teigzutaten in den MixtopfClosed lid geben und 2 Min./Stufe TeigDough mode kneten. Den Teig zu einem etwa backblechgroßen Rechteck ausrollen.



    Knoblauch, Zwiebel und Petersilie in den MixtopfClosed lid geben und 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Butter und Salz zugeben und 25 Sek./ Stufe 6 vermischen.



    Die Teigplatte mit der Knoblauchbutter bestreichen und in ca. 5 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen wie eine Ziehharmonika in Falten legen (WWWW-Schlangen), in eine gefettete Springform dicht nebeneinander setzen und ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Backform auf ein Backblech oder auf Alufolie setzen, da eventuell Fett austreten kann, und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25-30 Minuten backen.



    Warm wie kalt ein Genuss!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept. Dankeschön. Das Brot hat am...

    Verfasst von Rici81 am 27. Juni 2017 - 21:00.

    Tolles Rezept. Dankeschön. Das Brot hat am nächsten Tag noch besser geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nun ist das Rezept ganz weg

    Verfasst von Nasima am 12. Juli 2016 - 22:21.

    Nun ist das Rezept ganz weg :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Jetzt,  20.18 Uhr, 

    Verfasst von socke1205 am 12. Juli 2016 - 22:21.

    Hallo,

    Jetzt,  20.18 Uhr,  ist leider gar nichts mehr auf deiner Liste tmrc_emoticons.((   tmrc_emoticons.((

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geändert

    Verfasst von HotTomBBQ am 12. Juli 2016 - 21:59.

    geändert tmrc_emoticons.;)


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zutatenliste ist aber

    Verfasst von Somita am 12. Juli 2016 - 15:33.

    Die Zutatenliste ist aber ziemlich durcheinander geraten.

    Liebe Grüße Somita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können