3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

  • 50 g Dinkelkörner
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 400 g Weizenmehl
  • 30 g Olivenöl
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 230 g warmes Wasser

frische Kräuter nach Wahl z.B.

  • Petersilie
  • Basilikum
  • Schnittlauch

oder 1 Pk. Tiefkühlkräuter

5

Zubereitung

    Kräuterbrötchen
  1. Dinkelkörner, Sonnenblumenkerne und die Kräuter in den Closed lid geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern.

    Die anderen Zutaten dazugeben und 1,30 Minuten auf Dough mode zu einem Teig verarbeiten.

    Teig herausnehmen und ca. 15 kleine Brötchen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech zu einer Partysonne zusammenlegen.

     

  2. Bei Ober- Unterhitze auf 200 Grad ohne vorheizen, 25 Minuten backen.

10
11

Tipp

Wer mag, kann die Brötchen mit Joghurt oder saurer Sahne bestreichen und mit Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen oder gemischten Saaten bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker, direkt gespeichert

    Verfasst von shocolina am 2. Oktober 2016 - 09:11.

    [b]Sehr sehr lecker, direkt gespeichert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und lecker!

    Verfasst von aguse23 am 29. September 2014 - 15:45.

    Super schnell und lecker! Danke für das Rezept. 5* von mit. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brötchen habe sie sehr

    Verfasst von suse13 am 16. Juli 2014 - 22:20.

    Super Brötchen

    habe sie sehr klein geformt, sind klasse für eine Party Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo aaa.jacobsen, ich habe

    Verfasst von luckygirl am 16. Juli 2014 - 11:02.

    Hallo aaa.jacobsen, ich habe die Brötchen 25 Minuten bei 200 Grad, Ober- Unterhitze gebacken. Viel Spaß beim ausprobieren. Lohnt sich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen habe ich ohne

    Verfasst von luckygirl am 26. Juni 2014 - 09:55.

    Die Brötchen habe ich ohne den Backofen vorzuheizen (dadurch spart man sich die Gehzeit) bei 200 Grad auf Ober- Unterhitze 25 Minuten gebacken. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie lange muss dann die Sonne

    Verfasst von marion.kleinert2014 am 23. Juni 2014 - 12:04.

    wie lange muss dann die Sonne im Backofen bleiben und bei welcher Temperatur.

    Muss der Teig gehen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei welcher Temperatur müssen

    Verfasst von aaa.jacobsen am 20. Juni 2014 - 14:30.

    Bei welcher Temperatur müssen die Brötchen denn gebacken werden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können