3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisbrot lowCarb


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 200 g Kürbis Butternut oder Hokaido
  • 60 g Quark
  • 4 Eier
  • 120 g Mandelmehl
  • 120g g Gluten
  • 50 g Leinsamen geschrotet
  • 100 g Kürbiskerne
  • 50 g Nüsse, muss nicht kann aber
  • 3 EL Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Kürbis
  1. den Kürbis schälen und in ca. 1cm dicke Streifen auf einem Blech verteilen. Mit Kürbiskernöl einstreichen und mit Alufolie abdecken. Den Kürbis bei 190 Grad im Backofen ca. 35 min backen, danach die Alufolie abnehmen und nochmal ca. 20 min bräunen, aber bitte aufpassen dass er nicht verbrennt.

  2. Den etwas abgekühlten Kürbis in den Closed lid geben und die Eier, den Quark dazugeben, das ganze 1 min Stufe 5 verrühren.

    Anschließend alle anderen Zutaten bis auf die Kerne dazugeben und nochmals 1 min Stufe 1-2 verkneten.

    Die Kerne dazu und ggf. mit Hilfe des Spatels unterheben. Mach es meistens ca. 30 sec auf Dough mode

    Anschließend das ganze in eine gefettete Kastenform geben und bei 160 Grad O/U-Hitze  ca. 45min backen. Das Brot bitte noch 20 min im Ofen abkühlen lassen, danach stürzen und auskühlen lassen.

    Es hält sich in einer Tüte im Kühlschrank gut eine Woche.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo habe es noch nicht

    Verfasst von madel7379 am 22. August 2014 - 19:55.

    Hallo

    habe es noch nicht ausprobiert das Gluten zu ersetzen. Habe es über A....zon bestellt

    LG Andrea

    lieben Gruß


    Andrea


    ohne Emma geht nix mehr.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann ich das Gluten

    Verfasst von Häkelhexe am 15. August 2014 - 22:03.

    Hallo,

    kann ich das Gluten auch durch etwas anderes ersetzen? Und wo bekomme ich das? Bestimmt nur im Bioladen, oder?

    LG Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können