3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

220 g

Hokkaido (roh)

  • 300 g Mehl (Type 550)
  • 1 Würfel Hefe
  • 20 g Salz
  • 80 g Zucker
  • 50 g Butter
5

Zubereitung

  1. Hokkaido-Kürbis würfeln, im TM 30 sec./Stufe 8 pürieren.

  2. Die restlichen Zutaten zugeben und 3 min. /Dough mode kneten.

  3. Den Teig aus dem TM nehmen und  10 min entspannen lassen.

  4. Den Teig noch einmal mit der Hand durchkneten und in eine gefettete Kastenform geben oder im einem Gärkorb geben und ca. 25-30 min. gehen lassen.

  5. Wenn Ihr einen Gärkorb benutzt habt den Teig aus dem Gärkorb auf ein gefettetes Blech kippen.

  6. Das Brot mit Wasser einstreichen, einschneiden und sofort in den 210°C heißen Ofen schieben.  -  Nach ca 20 min. Temperatur auf 180°C herunterstellen und zu Ende backen.

    Backzeit insgesamt 40 -50 min.

    Guten Appetit

10
11

Tipp

schmeckt lecker mit Rübensirup oder selbstgemachter Marmelade


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Lockenwolf am 28. November 2016 - 00:48.



    Nachgebacken, etwas weniger Salz genommen und 10 Minuten länger im Ofen gelassen. Musste gleich probieren. Klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte auch das Problem

    Verfasst von wurzeline am 3. November 2013 - 22:38.

    Ich hatte auch das Problem das der Teig vieeeel zu klebrig war! Es ist leider nix geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn es zu salzig schmeckt

    Verfasst von meikeundbernd am 21. Oktober 2013 - 23:31.

    Wenn es zu salzig schmeckt einfach die Salzmenge reduzieren. Das ist immer Geschmackssache.

    Warum der Teig zu klebrig war ist schwer zu sagen. Es kann mehrere Gründe haben. wenn der Kürbis schon sehr reif war hat er etwas mehr Flüssigkeit. war der Teig auch schon klebrig?

    Wichtig ist auch die Backzeit lieber etwas länger backen  damit das Teiggerüst schön ausgebacken wird. unnser Brot war in der Tat schön fluffig. ist nur zwei Stunden alt geworden. Noch Fragen?

    Einfach schreiben ich versuchs dann mal. tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe das Brot

    Verfasst von janna79207 am 13. Oktober 2013 - 01:20.

    Hallo,

    ich habe das Brot gestern gebacken, aber ich muss sagen das bei uns  der Teig  bzw. das fertige Brot ziemlich klebrig war. Leider ist er auch nicht so fluffig geworden, wie es auf Deinem Bild so aussieht. tmrc_emoticons.~

    Ist das richtig 20 g Salz? Uns war das Brot zu Salzig

    Was kann ich anders machen?

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können