3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckere Sonntagsbrötchen / Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

  • 180 g Milch
  • 120 g Wasser
  • 40 g Butter
  • 10 g Zuckerrübensirup
  • 300 g Dinkelmehl 630
  • 300 g Weizenmehl 550
  • 2 TL Salz
  • Etwas Wasser
  • Evtl Saaten zum bestreuen

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser, Milch, Butter, Hefe und Zuckerrübensirup 3 Minuten / 37C / Stufe 2 erwärmen.

    Mehl und Salz dazugeben und 4 Minuten Dough mode

    Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt ca. 1/2 Stunde gehen lassen

    ca 10 Brötchen formen / schleifen...ein Muster einritzen mit Wasser besprühen und bei 220C für etwa 25 Minuten backen.

10
11

Tipp

Anstatt 10g Zuckerrübensirup ...10g Malzextrakt benutzen 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Brötchen , ich habe Honig anstatt...

    Verfasst von Aragonewok am 19. September 2016 - 05:56.

    Super Brötchen , ich habe Honig anstatt zuckerrübensirup genommen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe sie nun auch nach

    Verfasst von Thermequeen am 18. Juni 2016 - 11:28.

    ich habe sie nun auch nach gebacken tmrc_emoticons.D allerdings habe ich Ahornsirub genommen, bin mal gespannt ob das auch gut schmeckt da ich keinen Zuckerrüben Sirup zuhause habe. Gebe später noch antwort und bewertung wie sie uns gefallen haben. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heidi Schmidt schrieb: Die

    Verfasst von Helusi am 4. Juni 2016 - 12:13.

    Heidi Schmidt

    Die Angaben zur Hefe fehlt, ich gehe von einem Würfelaus.

    danke für den Hinweis ...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Angaben zur Hefe fehlt,

    Verfasst von Heidi Schmidt am 4. Juni 2016 - 11:39.

    Die Angaben zur Hefe fehlt, ich gehe von einem Würfelaus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können