3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Low carb Brot


Drucken:
4

Zutaten

  • 6 Stück Eier
  • 500 g Magerquark
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 gestrichene Esslöffel Leinsamen
  • 50 g Weizenkleie
  • 250 g Haferkleie
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf das Backpulver in den Closed lid. Ca. 1 Min./Dough mode gut vermengen. Anschließend das Backpulver dazu und nochmals kurz auf der Dough mode unterrühren.

    Den Teig in die gefettete Kastenform füllen und auf 200 ° Grad Unter-/Oberhitze ca. 1 Stunde backen.

    Das Brot hält ca. 5 Tage im Kühlschrank und lässt sich aber auch gut einfrieren.

    Fundstelle: Frag-Mutti.de

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr gut Ich hab erst gezweifelt weil kein...

    Verfasst von Shivayuma am 14. Juni 2017 - 17:55.

    Sehr, sehr gut! Ich hab erst gezweifelt, weil kein Salz dabei, aber es hat mir nicht gefehlt. Das wird jetzt oft gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe das Brot,

    Verfasst von SummyTwo am 3. September 2016 - 15:03.

    Ich liebe das Brot, allerdings fällt mir auf, dass ich von dem Brot bauchschmerzen, Blähungen bekomme. Hat einer ne Idee woran das liegt. Habe das Rezept auch im Büro weitergeben und meine Kollegen haben das gleiche Problem.  :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Bin echt

    Verfasst von zusaMMengenäht am 15. August 2016 - 23:45.

    Super lecker!!! Bin echt begeistert. Ist das erste Eiweißbrot das ich gebacken und gegessen habe. Das wird es jetzt öfter bei uns geben.  Habe es genau nach dem Rezept gebacken (also ohne Salz).

    Vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Super lecker

    Verfasst von sauvant am 15. August 2016 - 21:37.

    tmrc_emoticons.)Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Das Brot

    Verfasst von Hex-Hex am 31. Juli 2016 - 00:26.

    Tolles Rezept! Das Brot schmeckt wirklich sehr lecker. Habe ebenfalls einen Teelöffel Salz zugeben.

    Danke fürs Teilen  tmrc_emoticons.)

     

    Viele Grüße, Hex-Hex 

    Kreative Unzufriedenheit verändert die Welt Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich backe dieses Brot

    Verfasst von SabineW. am 29. Juli 2016 - 19:53.

    Hallo,

    ich backe dieses Brot schon 1,5 Jahre.....auch gefunden bei...... frag. Mutti.de

    ■Variante (deftig): 50g Schafskäse (klein gewürfelt), 3-4 getrocknete Tomaten (klein geschnitten) und 50g mageren gewürfelten Speck mit in den Teig rein.

    Gewürze nehme ich: 1/4 Teelöffel ital. Kräuter, 3 Prisen Salz/Pfeffer/ Knoblauch

    ■Varriante (lieblich): 50g getrocknete Mangos und 50g getrocknete Feigen oder anderes Trockenobst, klein geschnitten

    Gewürz: 1/2 - 2/3 Teelöffel Brotgewürz, Prise Salz

    Den Teig dann mit Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen oder Sesam bestreuen.

     

    Zum Einfrieren super geeignet...hält sich eine Woche im Kühlschrank (länger hält es bei uns sowieso nicht).

    Liebe Grüße 


    Sabine Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist  genial. Hält

    Verfasst von Fujicolor.100 am 22. Juli 2016 - 13:37.

    Das Brot ist  genial. Hält  sich  lange  im Kühlschrank  und bleibt  Saftig.

    Gebe  als  noch  200g geraspelte Karotten dazu und ersetze  die Weizenkleie durch  Dinkelkleie.

     

    Danke! !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das klasse

    Verfasst von BettyBooh1981 am 16. Juni 2016 - 22:36.

    Vielen Dank für das klasse Rezept' endlich mal ein Low Carb Brot, was auch nach Brot schmeckt. Ich hab etwas Brotgewürz ran gemacht, das gab dem ganzen etwas mehr Pfiff.
    LG
    Betty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot schmeckt super,

    Verfasst von Taniotoschi am 20. April 2016 - 13:29.

    Das Brot schmeckt super, allerdings ich habe einen guten Teelöffel  Salz dazu. Hmm echt lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Rezept 

    Verfasst von Mary-86 am 27. März 2016 - 00:54.

    Danke fürs Rezept  tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße Maria 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot - habe 2

    Verfasst von dusty am 3. März 2016 - 18:32.

    Sehr leckeres Brot - habe 2 TL Salz und gute 100 gr. gemischte Körner mit rein. Wird es öfter geben jetzt.

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut,würde beim nächsten

    Verfasst von hebamme-tanja am 6. Februar 2016 - 13:28.

    Sehr gut,würde beim nächsten salz hinzu fügen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke.

    Verfasst von Kallewirsch am 20. November 2015 - 20:42.

    Danke. tmrc_emoticons.)

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es sehr gut

    Verfasst von Acopiara am 20. November 2015 - 19:57.

    Uns hat es sehr gut geschmeckt! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmäcker der Gestecker

    Verfasst von Kallewirsch am 20. November 2015 - 13:50.

    Geschmäcker der Gestecker sind halt verschieden. tmrc_emoticons.;)

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) Hallo Zusammen, habe das

    Verfasst von Pünktchen69 am 20. November 2015 - 12:42.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) Hallo Zusammen,

    habe das Brot auch schon öfters gebacken und es schmeckt sogar den männlichen Familienmitgliedern. Allerdings gebe ich dem Rezept 1 TL Salz und 1/2 TL Brotgewürz ( z.B. Allnatura, Konzelmann o.ä.)hinzu ...hmmh echt lecker.

    Vielen Dank auch für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Naja es geht so. Ziemlich

    Verfasst von Juli9774 am 11. November 2015 - 10:54.

    Naja es geht so. Ziemlich trocken das ganze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kallewirsch, danke für

    Verfasst von Guido_Fraund am 28. Oktober 2015 - 17:12.

    Hallo Kallewirsch,

    danke für das tolle Rezept. Bei uns sind alle ganz verrückt danach, sodass ich das Rezept schon an die ganze Familie weitergegeben habe, die (noch) ohne TM sind.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kallewirsch, danke für

    Verfasst von Guido_Fraund am 28. Oktober 2015 - 17:12.

    Hallo Kallewirsch,

    danke für das tolle Rezept. Bei uns sind alle ganz verrückt danach, sodass ich das Rezept schon an die ganze Familie weitergegeben habe, die (noch) ohne TM sind.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Schon oft

    Verfasst von SummyTwo am 27. Juni 2015 - 13:09.

    Super lecker. Schon oft gemacht und immer wieder für gut befunden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super mega lecker!!!!! 1000

    Verfasst von Christin82 am 4. Juni 2015 - 15:14.

    Super mega lecker!!!!! 1000 Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohne Salz oder Brotgewürz

    Verfasst von minasvea am 30. Mai 2015 - 19:05.

    Ohne Salz oder Brotgewürz leider sehr fad. Ansonsten bestimmt lecker. Daher 4 Sterne.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau nach Anleitung gebacken

    Verfasst von ephorelle am 14. Mai 2015 - 23:28.

    Genau nach Anleitung gebacken und absolut lecker. Außen knusprig, innen weich. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von Indiaca am 19. April 2015 - 23:10.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure netten

    Verfasst von Kallewirsch am 19. April 2015 - 20:26.

    Vielen Dank für eure netten Kommentare und die vergebenen Sterne.

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nie wieder ein anderes

    Verfasst von Yash am 19. April 2015 - 20:13.

    Nie wieder ein anderes Brot!! 

    Wir <3 es! Mein Mann isst es auch sehr gerne. Mir gefällt das weiche Innere, was ein bisschen an Kuchen erinnert. 1000 Punkte!!

    Just happy with my big love... <3 Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von NordlichtTM5 am 6. April 2015 - 00:43.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Allerdings muss ich die Zeit beim Verkneten des Teiges länger einstellen, da es sich sonst noch nicht gut vermischt hat. Geschmacklich super, daher auch 5 Sterne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es im TM nicht

    Verfasst von EngelSohli am 8. März 2015 - 10:45.

    Ich habe es im TM nicht richtig verührt bekommen, musste noch etwas von Hand nachhelfen, aber das kommt noch, bei den nächsten Versuchen.

    Ich habe nur ein Vollei und 5 Weißei genommen.

    Sehr gut finde ich, dass kein Salz drin ist und dass man so gut mit den Zutaten experimentieren kann. Da wirds eigentlich nie langweilig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tina, ich reg mich auch

    Verfasst von Kallewirsch am 6. März 2015 - 13:49.

    Hallo Tina,

    ich reg mich auch nicht mehr auf. Erstens habe ich das Brotrezept entdeckt und nur auf den TM umgesetzt. Die Fundstelle gebe ich immer an, außer es ist auf meinem "Mist" gewachsen. Zweitens lebe ich in diesem Forum nach dem Motto " Die Geschmäcker der Gestecker sind verschieden". Diese Einstellung sollten nur etwas mehr User an den Tag legen.

    Schön, dass du dich gemeldet hast. tmrc_emoticons.)

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kallewirsch, ich kann

    Verfasst von Tippse77 am 6. März 2015 - 10:24.

    Hallo Kallewirsch,

    ich kann diesen ganzen Hype net verstehen. Dieses Brot ist bekannt unter Eiweißbrot - für die Stoffwechseldiät - in FB ganz groß - Martina Zierl hat es auch auf YouTube schon gebacken ebenfalls ihre Tochter.

    Lass dich net verrückt machen, entweder backen und essen oder lassen. Das Brot ist sehr wandelbar, ich nehme z.B. Hanfsaat und Chiasamen zum Leinsamen dazu und nur 4 Eier und keine Weizenkleie nur Haferkleie. Eine schmale Scheibe hat ungefährt 40 - 50 kcal. Aus einem Brot soll man ungef. 35 - 40 Scheiben rausbekommen, also ganz schön dünn.

    Ich habe es gerne getoastet, da geschnitten u. gefroren.

     

    LG Tina

    Liebe Grüße Tina


     


    Jeden Tag ein Lächeln wirkt Wunder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzenrezept! Habe gerade

    Verfasst von Best-of-Munich am 6. März 2015 - 09:29.

    Spitzenrezept! Habe gerade Muffins daraus gemacht (lassen sich leichter einfrieren) nach der traditionellen Rumford-Methode (was steht rum, was muss fort?) mit etwas Mohn und gemahlenen Haselnüssen statt Leinsamen. Schmeckt lecker, nicht stark nach Ei, habe allerdings auch noch 1 TL Salz dazu gefügt. Mach ich wieder! Und wahrscheinlich wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und soooo schnell

    Verfasst von Mo262 am 28. Februar 2015 - 08:49.

    Superlecker und soooo schnell gemacht!!! 5 Sterne und 100% Weiterempfehlung!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach vielen Rezepten ist dies

    Verfasst von Heini2003 am 22. Februar 2015 - 12:32.

    Nach vielen Rezepten ist dies endlich ein richtig leckeres und das Brot/die Brötchen werden sogar richtig knusprig. Geschmacklich ist es wirklich toll! Vielen Dank für dieses Rezept, das die volle Punktzahl verdient hat!!!

    Ich habe statt der 50g Weizenkleie entsprechend gemahlene Mandeln zugefügt. Für noch eine Portion mehr Ballaststoffe habe ich 10g Flohsamenschalen hinzugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz, ganz lecker. ich mache

    Verfasst von Steph220890 am 10. Februar 2015 - 11:27.

    Ganz, ganz lecker. ich mache es immer in den Brötchenformen von chibo tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe in der letzten Zeit

    Verfasst von HHanseatin am 12. Januar 2015 - 10:38.

    Ich habe in der letzten Zeit einige Low Carb Brote ausprobiert und muss sagen:


    Dies gefällt mir am besten!!


    Habe nur 5 Eier verwendet und die Haferkleie gegen Dinkelkleie ersetzt.


    Suerplecker!


    Dafür 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jaaaaaa, ein super schnelles,

    Verfasst von Hildemaus am 30. Dezember 2014 - 21:21.

    Jaaaaaa, ein super schnelles, einfaches Rezept. So geht's auch! Und lecker ist's auch noch. Vielen Dank dafür! Glasses

    hhd

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima, das freut mich.

    Verfasst von Kallewirsch am 17. November 2014 - 06:28.

    Prima, das freut mich.

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist echt klasse und

    Verfasst von Kikoe67 am 16. November 2014 - 22:54.

    Das Brot ist echt klasse und passt perfekt in meine Dukan Diät. Ich hab noch 1 TL Brotgewürz hinzugefügt  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Kallewirsch am 28. Oktober 2014 - 19:34.

    Danke tmrc_emoticons.)

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • noch die sterne

    Verfasst von Sonnenblume04 am 28. Oktober 2014 - 19:33.

    noch die sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot. Durch den

    Verfasst von Sonnenblume04 am 28. Oktober 2014 - 19:31.

    Sehr leckeres Brot. Durch den Quark auch nicht so trocken. Gibt es bei uns jetzt öfters, ist ja auch so schnell gemacht. Ich mache allerdings für den Geschmack auch noch Salz und Brotgewürz dran. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde es lecker, werd es

    Verfasst von Hazelnut89 am 29. September 2014 - 13:11.

    Ich finde es lecker, werd es das nächste mal aber auch ein bisschen aufpimpen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als ich mit das durchgelesen

    Verfasst von balsamika am 22. September 2014 - 22:20.

    Als ich mit das durchgelesen habe, musste ich mit dem Kopf schütteln! Alle Bestandteile des Rezeptes sind vollkommen low carb-tauglich und somit ist das Brot für alle geeignet, die weniger Kohlenhydrate zu sich nehmen möchten. Die Ernährungsweise heißt ja auch low carb und nicht no carb, es geht darum auf leere Kohlenhydrate (z.B. Weißmehl und Zucker) zu verzichten und den Bedarf an Energie mit "guten" Kohlenhydraten (z.B. Kleie) zu decken. Kleie, Leinsamen und Co. sind sogar sehr wichtig, denn die Balaststoffe  halten die Verdauung in Schwung!  Nichts ist schlimmer als tagelang nicht auf Klo zu können!

    Lasst euch nicht verunsichern! Wer sich ein wenig mit low carb beschäftigt, weiß, dass das ein super Rezept ist!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Swobi, ich möchte doch

    Verfasst von Kallewirsch am 19. September 2014 - 16:03.

    Hallo Swobi,

    ich möchte doch eines klar stellen, ich habe das Rezept nebst Bezeichnung so im Internet entdeckt, umgeschrieben und eingestellt. Nachdem ich mich nicht mit Diäten befasse habe ich angenommen, dass die Verfasserin weiß was sie einstellt und schreibt. Aus diesem Grund habe ich es so übertragen.

     

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kallewirsch schrieb: Nun

    Verfasst von Swobi am 29. Juni 2014 - 13:54.

    tmrc_emoticons.;)

    Kallewirsch

    Nun Brigitte wie Du vielleicht am Ende des Rezeptes siehst habe ich es im Internet gefunden und nur auf den TM umgeschrieben. Diese Frage müsstest Du wahrscheinlich der Urheberin stellen, also nichts für Ungut. tmrc_emoticons.;)

    Also ich bin Brigittes Meinung. 100g  Haferkleie enthält enthält 56,7 g Kohlehydrate. Das Brot ist somit nicht Low Carb.

    Wenn man ein Rezept einstellt mit der Bezeichnung Low Carb sollte man sich vorher schon informieren und nicht einfach nur umschreiben und einstellen - egal was drin ist. Und diese Frage muss man nicht der Urheberin stellen, sondern demjenigen, der es einstellt.

    Offenbar möchten ja einige Nutzer mit einer Low Carb Diät abnehmen, wissen aber nicht, dass das Brot ja nicht Low Carb ist...

    Sorry! tmrc_emoticons.;) 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe gestern Brot

    Verfasst von tbengard am 8. Mai 2014 - 10:04.

    Hallo!

    Habe gestern Brot gebacken, schmeckt lecker! Allerdings schmeckt es einwenig nach Kuchen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da mir die gekauften

    Verfasst von marionmo am 11. Dezember 2013 - 14:35.

    Da mir die gekauften Eiweißbrote nicht schmecken, habe ich heute dieses Brot gebacken. Habe noch einen Tl. Brotgewürz dazu und ich muß sagen, es schmeckt mir. Nächstes Mal gebe ich allerdings noch etwas Salz dazu. Aber ansonsten echt gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte ein Teil der Haferkleie

    Verfasst von magistrale am 1. November 2013 - 20:10.

    Hatte ein Teil der Haferkleie gegen Wilde Hirse ersetzt und für mehr Eiweiß Sojaflocken dazu gegeben. Außerdem 1 TL Salz und Brotgewürz für mehr Geschmack.  Die Optik ist PERFEKT - echt wie vom Becker und total knusprig von außen. Geschmack ist nicht schlecht, allerdings war mir persönlich zu "kleielastig" - werde beim nächsten mal einen etwas größeren Teil Kleie gegen Sojaflocken ersetzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimmt. Es war auch nur eine

    Verfasst von Kallewirsch am 26. März 2013 - 14:25.

    Stimmt. Es war auch nur eine Alternative für Leute, die es gerne essen. tmrc_emoticons.;)

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist gut, wenn man Low carb

    Verfasst von Pillchen78 am 26. März 2013 - 13:32.

    Ist gut, wenn man Low carb essen möchte. Ansonsten schmeckt "richtiges" Brot einfach besser...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •