3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

luftige Kürbisbrötchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 360 g Kürbis, geviertelt
  • 60 g Margarine
  • 500 g Mehl (Typ 405)
  • 1 EL Salz
  • 400 g Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1/2 Päckchen Hefe oder 1 Packung Trockenhefe
  • 6
    30min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zunächst den Kürbis in den Mixtopf geben und 3 sec. Stufe 5 zerkleinern und in den Gareinsatz geben. Das Wasser in den Mixtopf füllen und 15 Min/Varoma/Stufe 1 garen.

    Den Mixtopf leeren und den Kürbis im Mixtopf bei Stufe 10/15 sec. pürieren.

    Warten bis die Anzeige 37 C anzeigt und die restlichen Zutaten dazu geben und 3 Min/ Modus „Teig kneten“ kneten.

    Jetzt den Teig gehen lassen bis er aus dem Topf quillt (ca. 60 min), am besten ihr nehmt den Deckel ab dazu.

    Jetzt mit bemehlten Händen 12 Brötchen formen (Achtung Teig klebt, daher bemehlte Hände nehmen) und im kalten Ofen 20 Min bei 180 C backen.

    Diese Brötchen sind einfach luftig und lecker!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ihr könnt auch statt Kürbis die gleiche Menge Kartoffeln oder Karotten verwenden.

Diese Brötchen sind auch noch nach drei Tagen frisch, wie am ersten Tag.

Viel Spaß beim Nachbacken!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und einfach! Vielen Dank für das...

    Verfasst von Sally 2000 am 14. November 2021 - 15:59.

    Sehr lecker und einfach! Vielen Dank für das Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab nur die halbe Menge zum Probieren gemacht. Wir...

    Verfasst von kaba289 am 25. September 2021 - 14:32.

    Hab nur die halbe Menge zum Probieren gemacht. Wir waren begeistert.

    Dankeschön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @kroeti235...

    Verfasst von coraguelden am 18. September 2021 - 10:00.

    @kroeti235
    Ja, klar! Mixtopf leeren hab ich voll verstanden und auch gemacht!
    Ich backe fast täglich und bin 69 Jahre, also wirklich erfahren, hab schon häufig wieder Flüssigkeit zum Teig hinzugefügt.
    Außerdem bin ich, wie sich aus den vielen Kommentaren ergibt, nicht die einzige Blöde( so wird man durch diese Antwort dargestellt).Crazy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es steht doch Mixtopf leeren.... ..leeren heisst...

    Verfasst von kroeti235 am 18. September 2021 - 08:59.

    Es steht doch Mixtopf leeren.... ..leeren heisst Wasser raus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider habe ich nur das Rezept und nicht die...

    Verfasst von coraguelden am 15. September 2021 - 16:01.

    Leider habe ich nur das Rezept und nicht die Kommentare vor dem Backen gelesen, deshalb war es bei mir auch viel zu flüssig, obwohl ich "nur" 350g Wasser zum Teig gegeben habe. Die Rezeptbeschreibung ist nicht eindeutig, wenn da steht: restlichen Zutaten dazu geben ...besser wäre eine Aufzählung der "restlichen Zutaten ".
    Es ergibt sich ja aus den Kommentaren, dass ich nicht die einzige bin, die es missverstanden hat. Schade um die Arbeit...Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nix luftig!...

    Verfasst von ChrissiTA am 8. September 2020 - 17:35.

    Leider nix luftig!
    Sind auf dem Backblech komplett zerflossen zu dünnen Fladen Sad
    Waren trotzdem lecker, deshalb 4*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Trixi40. ...

    Verfasst von Rotraud am 4. September 2020 - 15:02.

    Linkslauf deaktiviertHallo Trixi40.

    Das das Wasser aus dem Topf muss war mir klar. Habe es auch so gemacht. Trotzdem war der Teig eine völlige Klebmasse. Zum Glück ist das Brot was geworden.
    Bei einem anderen Rezept sind 150g Mehl mehr drin und dann ist das alles kein Problem.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trixi40: das Wasser muss aus dem Mixtopf heraus....

    Verfasst von kroeti235 am 4. September 2020 - 14:12.

    Trixi40: das Wasser muss aus dem Mixtopf heraus. Nicht mit verarbeiten. Nur den Kürbis zurück in den Topf und pürieren. Auf keinen Fall noch einmal 400g Wasser zum Teig geben. In das ganze Rezept kommt überhaupt gar kein Wasser rein. Nur der Kürbis dient als Flüssigkeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich glaube die Meisten, die dieses Rezept...

    Verfasst von kroeti235 am 4. September 2020 - 14:10.

    ich glaube die Meisten, die dieses Rezept ausprobiert haben, haben oben nicht richtig gelesen. Mixtopf leeren, Kürbis wieder hinein und dann pürieren.....
    Dieses Rezept ist der Hammer. Als Brot, als Baguette oder als Brötchen. Super lecker probiert es einfach noch einmal aus.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • karndt:Nein....es steht doch oben, Mixtopf leeren....

    Verfasst von kroeti235 am 4. September 2020 - 14:08.

    karndt:Nein....es steht doch oben, Mixtopf leeren. NICHT nochmal 400g Wasser zugeben. Nur der Kürbis dient als Flüssigkeit!!!!!!!

    Deshalb ist bei vielen der Teig auch zu flüssig. Kein Wasser zusätzlich geben. Die 400g Wasser sind nur zum Garen für den Kürbis. Dieses Wasser wird verworfen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kroeti235 hat geschrieben:...

    Verfasst von karndt am 28. August 2020 - 17:17.

    kroeti235 hat geschrieben:
    Trixi40: das Wasser muss aus dem Mixtopf heraus. Das Wasser ist nur zum Garen für den Kürbis.


    Das Gar-Wasser wird nicht verwendet?

    Liebe Grüße aus Ostfriesland, karndt


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es genau nach Rezept gemacht. Der Teig ist so...

    Verfasst von Rotraud am 28. August 2020 - 16:28.

    Habe es genau nach Rezept gemacht. Der Teig ist so extrem klebrig, dass ich keine Brötchen geformt bekomme. Alles jetzt in einer Kastenform und hoffe, das wenigstens ein Brot dabei rauskommt. Enttäuscht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trixi40: das Wasser muss aus dem Mixtopf heraus....

    Verfasst von kroeti235 am 26. August 2020 - 15:44.

    Trixi40: das Wasser muss aus dem Mixtopf heraus. Das Wasser ist nur zum Garen für den Kürbis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weiß nicht was ich falsch gemacht habe. Habe mich...

    Verfasst von Trixi40 am 1. April 2020 - 15:28.

    Weiß nicht was ich falsch gemacht habe. Habe mich genau an die Mengen gehalten. Da ich nach dem Kneten schon sehen konnte, dass der Teig recht dünn war, habe ich noch extra Mehl hinzugegeben. Der Teig ist auch sehr schön aufgegangen aber ich konnte ihn in keinster Weise formen. Ich habe den Teig jetzt in eine Form gekippt und hoffe, dass es auch als Brot klappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr luftig und lecker. Hat super geklappt.

    Verfasst von Koch-Elmo am 26. Januar 2020 - 16:23.

    Sehr luftig und lecker. Hat super geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Brötchen heute gemacht und sie sind soo...

    Verfasst von Sabrinawefer am 31. Oktober 2019 - 19:18.

    Hab die Brötchen heute gemacht und sie sind soo lecker🤤 wird es definitiv öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute dieses Rezept entdeckt und möchte...

    Verfasst von renatevdb am 12. Oktober 2019 - 22:06.

    Habe heute dieses Rezept entdeckt und möchte morgen diese Brötchen backen.
    Ich habe allerdings noch eine Frage : Nehme ich Heißluft oder Ober / Unterhitze.
    Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super! Absolutes Muss im Herbst!

    Verfasst von Ken-Guru am 10. September 2019 - 13:24.

    Einfach super! Absolutes Muss im Herbst!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo lecker!...

    Verfasst von longstocking am 2. September 2019 - 18:15.

    Soooo lecker!
    Das beste Kürbisbrötchen/ -brotrezept, das ich ausprobiert habe 😍! Schnell zubereitet und so lecker, besser bekommt es der Bäcker auch nicht hin! Und dabei war ich anfangs skeptisch: 2EL Zucker und 1EL Salz? Aber passt 100%! Diese Brötchen wird es definitiv öfters geben! Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo lecker!...

    Verfasst von longstocking am 2. September 2019 - 18:14.

    Soooo lecker!
    Das beste Kürbisbrötchen/ -brotrezept, das ich ausprobiert habe 😍! Schnell zubereitet und so lecker, besser bekommt es der Bäcker auch nicht hin! Und dabei war ich anfangs skeptisch: 2EL Zucker und 1EL Salz? Aber passt 100%! Diese Brötchen wird es definitiv öfters geben! Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon so oft gemacht. Einfach super lecker. Als...

    Verfasst von kroeti235 am 4. November 2018 - 17:59.

    SmileSmileSmileSchon so oft gemacht. Einfach super lecker. Als Brötchen, Baguette oder Brot.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich wunderbares Rezept. Habe zwei...

    Verfasst von kroeti235 am 24. August 2018 - 09:02.

    Ein wirklich wunderbares Rezept. Habe zwei Baguettes gebacken. Meine Gäste waren begeistert. Auch am nächsten Tag war das Brot noch super saftig und lecker. Bitte genau lesen. Das Wasser ist nur zum Garen des Kürbis. Nach dem Garvorgang das Wasser aus dem Mixtopf entfernen. Dann wird der Teig auch nicht zu flüssig.
    Von mir auf jeden Fall 5 Sterne. Vor allem für die Farbe des Brotes. Toll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial!...

    Verfasst von Gift82 am 1. November 2017 - 09:45.

    Einfach genial!
    So unglaublich lecker und einfach.
    Bei uns wird der Teig abends gemacht und zu ganz viele kleine Brötchen geformt,
    die ich zu einer Brötchensonne auf dem Backblech zusammensetzte und in den vorprogrammierten Backofen schiebe.
    Morgens mit leckerem Kürbisbrötchenduft geweckt zu werden, erleichtert das aufstehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • diese Kürbisbrötchen sind für den Herbst eine...

    Verfasst von Mousse am 30. September 2017 - 21:35.

    diese Kürbisbrötchen sind für den Herbst eine tolle "Alternative" zu meinen Lieblingsbrötchen mit Süßkartoffeln. Sehr schöne Farbe und sehr luftig und lecker. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...

    Verfasst von AntoniaCat01 am 23. September 2017 - 08:26.

    Super leckerSmile
    Super Brötchen. Sehr schön locker. Habe das Wasser komplett abgegossen. Der Teig ist super aufgegangen und war nicht klebrig.
    Ich habe nur einen Teelöffel Zucker hinzugegeben, dafür mehr Salz. Auf der Oberseite etwas bemehlt und kreuzweise eingeschnitten. So sind die Brötchen herzhafter und nicht süßlich. Sehen sehr appetitlich aus. Schön auch als kleine Partybrötchen - ein toller Farbtupfer.
    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir sind begeistert, sehr sehr lecker.

    Verfasst von Einstein72 am 8. September 2017 - 06:27.

    Wir sind begeistert, sehr sehr lecker. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt super Lecker. Mach ich gerne wieder. 5 Sterne...

    Verfasst von fabella24 am 19. November 2016 - 19:46.

    Echt super Lecker. Mach ich gerne wieder. 5 Sterne wenn es gehen würde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Das konnte sogar den...

    Verfasst von dschini am 17. November 2016 - 22:24.

    Tolles Rezept. Das konnte sogar den kürbishassenden Freund unseres Sohns überzeugen. Big Smile

    Ist eines unserer Lieblingsrezepte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und ganz einfach umzusetzen!...

    Verfasst von Netzel am 23. Oktober 2016 - 14:20.

    Mega lecker und ganz einfach umzusetzen!

    Die ganze Familie war absolut begeistert!

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon dreimal gemacht Das Rezept ist der Hammer,...

    Verfasst von deldas am 22. Oktober 2016 - 08:09.

    Schon dreimal gemacht Cooking 7 Das Rezept ist der Hammer, der Teig ist super geschmeidigt. Ich lasse, das ganze über Nacht im Kühlschrank gehen, so habe ich am nächsten Morgen schnell frische Kürbisbrötchen. Sind schon bei allen Familienmitgliedern und Kollegen super angekommen. Würde auch mehr als 5 Sterne geben LoveLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besser als vom Bäcker! Unser neues muss zur...

    Verfasst von mani5271 am 20. Oktober 2016 - 09:53.

    Besser als vom Bäcker! Unser neues muss zur Kürbissaison.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept...

    Verfasst von Testesser67 am 16. Oktober 2016 - 05:42.

    Super Rezept

    über Nacht gehen lassen

    Teig war auch nicht klebrigSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mache dieses Rezept seit einigen Jahren immer zur...

    Verfasst von tortenfrollein am 6. Oktober 2016 - 11:17.

    Mache dieses Rezept seit einigen Jahren immer zur Kürbiszeit und habe mir gedacht das es jetzt mal Zeit ist fünf Sternchen da zu lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und optisch raffiniert. Habe auch nur 1 TL...

    Verfasst von Erdbeere13 am 18. September 2016 - 09:37.

    Lecker und optisch raffiniert. Habe auch nur 1 TL Salz genommen.

    Leider ist aus dem Rezept nicht auf die Schnelle erkennbar, dass das Wasser nicht mit in den Teig soll. Habe es glücklicherweise weggelassen und zunächst nur 2 EL mit in den Teig gemacht. Als Tipp wäre die Info mit dem Wasser vielleicht sinnvoll?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • u.vielitz142 hat geschrieben:...

    Verfasst von Tinarina am 12. September 2016 - 06:01.

    u.vielitz142 hat geschrieben:

    Hallo,

    leider war der Teig viel zu flüssig. Auch nach Mehlzugabe sind nur sehr platte Kürbisbrötchen dabei rausgekommen. Schade....






    hast du dran gedacht das das Wasser nicht mit in den Teig kommt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider war der Teig

    Verfasst von u.vielitz142 am 15. Juni 2016 - 16:31.

    Hallo,

    leider war der Teig viel zu flüssig. Auch nach Mehlzugabe sind nur sehr platte Kürbisbrötchen dabei rausgekommen. Schade....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider war der Teig

    Verfasst von u.vielitz142 am 15. Juni 2016 - 16:30.

    Hallo,

    leider war der Teig viel zu flüssig. Auch nach Mehlzugabe sind nur sehr platte Kürbisbrötchen dabei rausgekommen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Heute zum 1. Mal

    Verfasst von E.M.C@81 am 11. Januar 2016 - 18:39.

    Sehr lecker!
    Heute zum 1. Mal gemacht und ich finde die Brötchen super!
    Teig war super zu verarbeiten, habe auch nur 1 TL Salz genommen..
    Auch ne gute Möglichkeit um Kindern Gemüse unterzujubeln tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin! Die sind klasse! Ich

    Verfasst von juvenila am 5. Januar 2016 - 08:07.

    Moin! Die sind klasse!

    Ich habe etwas Dinkel- und Weizenvollkornmehl genommen und aus Zeitgründen einfach in eine große Schüssel umgefüllt und länger stehen lassen. Waren nicht sehr klebrig und ließen sich mit etwas Mehl gut schleifen. Lecker und luftig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!

    Verfasst von pazzal am 3. Januar 2016 - 21:32.

    Sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Brötchen gestern das

    Verfasst von Trixi40 am 8. November 2015 - 18:06.

    Habe die Brötchen gestern das erste Mal gemacht. Bei mir dauerte es ca. 2 Stunden, bis der Teig am Mixtopfrand angekommen ist. Der Teig war richtig schön zu verarbeiten, überhaupt nicht klebrig. Das liegt aber auch immer daran, wie viel Feuchtigkeit der Kürbis an sich hat. (Erfahrung durch mehrfaches Bäcker des Kürbisstuten gemacht) Mein Mann und ich mögen sie gerne. Aus meiner Sicht hätte etwas weniger Salz drin sein können, aber mein Mann fand es so genau richtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Phantastisch!  Bin nur

    Verfasst von TanteSissi am 25. Oktober 2015 - 20:36.

    Phantastisch!  Bin nur zufällig über das Rezept gestolpert, weil ich so viel Kürbis übrig hatte. Haben sie heute mal ausprobiert und sind total begeistert!  Die gibt es in Zukunft öfter ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere, einfach zu

    Verfasst von lotizia am 25. Oktober 2015 - 08:49.

    Super leckere, einfach zu backene Brötchen. Wir lieben sie   Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Finde die Brötchen schön

    Verfasst von Arkangel am 11. Oktober 2015 - 17:27.

    Finde die Brötchen schön fluffing, allerdings sind sie mir etwas zu salzig.  Werde beim nächsten mal nur einen Teelöffel statt eines Esslöffels Salz nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen wurden mir noch

    Verfasst von winnie2011 am 11. Oktober 2015 - 17:18.

    Die Brötchen wurden mir noch warm aus den Händen gerissen, bin schon bei der zweiten Runde. Damit ist glaube ich alles gesagt.   Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nichts geworden. Von außen

    Verfasst von Pillchen78 am 11. Oktober 2015 - 16:05.

    Nichts geworden. Von außen gut, Innen wie Kleister. Kürbisgeschmack  auch nicht rauszuschmecken.

    schade! Sah gut aus.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich klebrige

    Verfasst von Larisa_1981 am 7. Oktober 2015 - 21:05.

    Wirklich klebrige Angelegenheit.  Die Mühe lohnt sich aber sehr. Mit Zimt und Zucker bestreut. Jamm jamm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll ans Rezept gehalten aber

    Verfasst von Gattermann1606 am 5. Oktober 2015 - 01:28.

    Voll ans Rezept gehalten aber leider ist der Teig beim 1 Versuch nicht aufgegangen, hat jemand dazu einen Rat. Benutze einen TM 5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen und geschmeckt

    Verfasst von Carla Carletta am 21. September 2015 - 17:32.

    Super gelungen und geschmeckt hat es auch!! Verdiente  5 Sterne! Werde dieses Rezept  öfters  machen  Modus „Teig kneten“

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial hab fast die gesamte

    Verfasst von Alekto am 6. September 2015 - 16:31.

    Genial tmrc_emoticons.) hab fast die gesamte Kürbisernte in Brötchen umgewandelt  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •